Sommerparty mit Reggae-Sound!

Übersee - Die Fans genossen den Sommertag beim Chiemsee Reggae Summer - und natürlich die Livemusik. Auf den beiden Bühnen jagte ein Highlight das nächste! *Video*

Die Reggae-Fans genießen schon mittags die Musik bei 30 Grad und gehen baden. Um 12 Uhr ging es mit Iriepathie los, unter anderem folgen La Papa Verde und Hans Söllner & Bayaman' Sissdem sowie Mono und Nikitamann auf der Hauptbühne! Die CRS-Dauergäste rockten ab 19 Uhr zwei Stunden vor ihren Fans. Mono und Nikitamann ist ein 2002 gegründetes deutsch-österreichisches Reggae/Dancehall-Duo, das überwiegend auf deutsch singt. Anschließend sorgten T.O.K. aus Jamaika für den nächsten Höhepunkt - und heizten die Menge für Söllner so richtig an.

Sonnenbrand-Gefahr:

Sonnenbrand-Gefahr beim Reggae Summer

Streifzug:

Streifzug über Chiemsee Reggae Summer

T.O.K. aus Jamaika:

T.O.K heizen Menge auf

Mono und Nikitamann:

Mono und Nikitamann am CRS

Rundgang:

Chiemsee Reggae Summer - Dies und Das

Eindrücke vom Samstag:

Tag zwei beim Reggae Summer

Lesen Sie dazu auch:

Partystimmung beim Reggae Summer

Reggae-Vibrations auf dem Chiemsee

Eine Kultband feiert ihr Heimspiel

Festival Warm-Up auf dem Chiemsee

Tausende rocken in Übersee

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser