Countdown zum Reggae Summer läuft

Übersee - Einen Tag bevor die Bands den Chiemsee Reggae Summer eröffnen, füllt sich das Gelände und der Zeltplatz  mit den ersten Reggaefans.

Der Zeltplatz öffnete bereits am Donnerstag seine Pforten für die ersten Partygäste. Tausende Reggaefans aus der ganzen Welt sind bereits in Übersee am Chiemsee eingetroffen, um für das bevorstehende Wochenende in Feierlaune zu kommen. Auf dem Zeltplatz, der für ungefähr 30.000 Camper ausgelegt ist, sind schon einige "Zeltstädte" zu sehen.

Auch eine Neuerung steht dieses Jahr auf dem Plan - die Green Camping-Zone. Circa 1500 Fastivalbesucher konnten sich über das Internet für dieses Areal auf dem Campingplatz anmelden. Die Besonderheit: Für die 1500 "Green-Camper" stehen etwa 30 bis 40 zusätliche Mülltonnen bereit. Die Veranstalter starten damit den Versuch, das Reggae-Festival sauberer zu machen. Halten sich die Camper an das "Müllgebot" und verzichten darauf, den Platz zu verschmutzen, wird das Projekt "Green Camping" die nächsten Jahre ausgeweitet werden.

Die ersten Bilder vom Chiemsee Reggae Summer 2010

Am Freitatg startet das Festival um 16 Uhr mit der Blaskapelle Übersee-Feldwies.

chiemgau24 ist natürlich mit dabei und wird allen Musikfreunden Infos, Videos und Fotos vom Chiemsee Reggae Summer bringen.

Rubriklistenbild: © zj

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser