Auf einer großen Reise mit Quadro Nuevo

+

Rosenheim - Die erfolgreiche Band Quadro Nuevo veröffentlichte vor Kurzem ihr erstes Buch: "Quadro Nuevo - Grand Voyage". Einen kurzen Überblick über die Handlung sehen Sie hier:

In diesem Roadbook berichten die spielsüchtigen Virtuosen des erfolgreichen Ensembles Quadro Nuevo von ihren Reisen, die sie von Mexiko bis Malaysia, von Italien über den Balkan bis Istanbul und New York führten. Die Koffer voller Melodien, aufgelesen hier und dort, gestern und heute.

Es ist eine abenteuerliche Fahrt voller Eindrücke und Erfahrungen, voller Beglückendem und Schmerzlichem. Zahlreiche Anekdoten erzählen von herzlichen bis bizarren Begegnungen unterwegs: Der rumänische Bauer, der ihnen große Mengen Schnaps und Eier mit auf den Weg gibt, die stolzen Reiter im Roma-Dorf und freudige Hare-Krishna-Gesänge mit hinduistischen Mönchen in Asien.

Die Musiker gewähren dem Leser tiefe Einblicke in die Gedankenwelt der Vagabunden - Heiteres wechselt sich mit Nachdenklichem ab. Wie verarbeiten sie den tragischen Verlust ihres langjährigen Gitarristen? Wer ist die Frau mit Harfe? Warum kamen sie nie in Batumi an? Warum lieben sie Lieder in Moll? Man darf gespannt sein …

Außerdem treten Quadro Nuevo am 9. und 10. Mai im Le Pirate in Rosenheim auf: Sie stellen ihr Buch vor und spielen Lieder aus ihrem neuen Programm.

Quadro Nuevo hat seit 1996 über 2000 Konzerte auf allen Kontinenten gegeben. Das Instrumental-Quartett tritt in Jazz-Clubs und bei internationalen Festivals auf, als Tango-Kapelle zum späten Tanze, als Konzert-Ensemble in großen Sälen wie der New Yorker Carnegie Hall und als Straßenmusiker auf den Plätzen des Südens. Mulo Francel spielt Saxophon und Klarinette, Andreas Hinterseher wechselt zwischen Akkordeon, Vibrandoneon und Bandoneon, D.D. Lowka ist mit Kontrabass und Percussion zu hören und Evelyn Huber komplettiert die Besetzung mit Harfe und Salterio.

Pressemeldung Rosenheimer Verlagshaus GmbH & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser