Eifrige Proben fürs Weihnachts-Theater

+
Erste Eindrücke von den aktuellen Proben des Grainbacher Trachtenvereins. Mit rotem Pullover im Bild: Spielleiter Peter Wiesholzer.

Grainbach - In Grainbach auf dem Samerberg wird zur Zeit wieder eifrig an einem neuen Theaterstück geprobt. Ende Dezember beginnen die Vorstellungen.

Erste Eindrücke von den aktuellen Proben des Grainbacher Trachtenvereins. Mit rotem Pullover im Bild: Spielleiter Peter Wiesholzer.

In Grainbach auf dem Samerberg wird zur Zeit wieder eifrig an einem neuen Theaterstück geprobt, das Peter Wiesholzer als Leiter der Theatergruppe vom Trachtenverein Hochries-Samerberg selbst geschrieben hat. Das Stück heißt „Die Anerkennung“ und es wird im Saal des Gasthauses Maurer am Mittwoch, 26. Dezember, am Donnerstag, 27. Dezember, am Samstag, 29. Dezember, am Mittwoch, 2. Januar und am Freitag, 4. Januar jeweils ab 20 Uhr von Mitgliedern des Trachtenvereins gespielt. Der Kartenvorverkauf in der Raiffeisenbank in Törwang beginnt am Montag, 10. Dezember.

Nähere Informationen: Beim Trachtenverein Grainbach, Vorstand Fred Wiesholzer, Telefon 08032-8486

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser