Livemusik für die Sinne im "Kreativland" 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sio im Flugzeug

Amerang - „EVEN-T-HAUSEN Live & Unplugged“ lädt zu einem Konzert mit Sio Steinberger Solo & Unplugged „7 Sinne“ und Gästen.

Manche Perle liegt fast vor der eigenen Haustür und wartet nur darauf entdeckt zu werden. Eine davon ist das „Kreativland Haus der Sinne“ sowie das „Erde & Mensch“-Charity-Musik-Projekt von Sio Steinberger und Erde & Mensch e.V. in Evenhausen, das vor allem Kindern und Jugendlichen mit Gewalterfahrungen und Traumatisierungen helfen soll.

15 Jahre arbeitete der Musiker und Sozialarbeiter hauptberuflich in einem Resozialisierungsprojekt mit straffällig gewordenen Jugendlichen, versuchte sie wieder auf einen straffreien Lebensweg zu bringen und ihnen neue Perspektiven zu vermitteln. Nach der, für ihn unverständlichen, Einstellung des Projektes, war klar, dass in diesem Bereich jede Menge Bedarf an hilfreichen Einrichtungen steht. Das „Kreativland – Haus“ im Chiemgau ist u.a. das erste von mehreren langfristig in Deutschland geplanten Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrungen, Traumatisierungen und Benachteiligungen, aber auch Generationsübergreifende Veranstaltungen für jedermann.

Sio Steinberger mit Gitarre

„Kreative Wege als Chance“ - In den Workshops und Seminaren des Kreativlandes und in den Mobilen Musikprojekten steht die Stärkung der Selbstwahrnehmung und des Selbstwertgefühls im Vordergrund, die mit kreativen Musikprojekten, aber auch Naturerlebnissen, Theater oder Tanz gefördert wird. Sio Steinberger ist es ein großes Anliegen, negative Erlebnisse und Traumatisierungen über therapeutisches Arbeiten u.a. auch mit Pferden (Reittherapie), Gewaltprävention und besserer Integration von ausländischen Kindern und Jugendlichen aufzuarbeiten. Musik ist dabei ein sehr wichtiger emotionaler und nachhaltiger Türöffner, der oft ungeahnte (Frei)Räume und Möglichkeiten sich zu entfalten und auszudrücken schaffen kann und die sinnliche, die besondere Wahrnehmung stärkt.

Wichtig dabei ist kontinuierliches und verlässliches Arbeiten mit den jeweiligen Kindern und Jugendlichen in den festgelegten Zeiten der Projektarbeit, damit Vertrauen aufgebaut werden kann. „Das gemeinsame Schreiben und Entwickeln von Songs und innovativen Ideen zur haltgebenden Motivation und das Erlernen eines respektvollen Umgangs durch die Musik ist der innovative Problemlösungsansatz meiner bisherigen Arbeit mit hunderten von Kindern und Jugendlichen“, erklärt Sio Steinberger.

Als Musiker hat Steinberger nach der Produktion seines Debütalbums „Süchtig nach Leben“ durch Leslie Mandoki bereits mit namhaften Kollegen wie Peter Maffay und dem H Blockx-Produzenten Ralph Quick zusammengearbeitet sowie zahlreiche erfolgreiche TV-Auftritte und Konzerte im In- und Ausland absolviert. Für das „Erde & Mensch Charity Musikprojekt Album“, was er initiierte, produzierte und dessen Titelsong er schrieb, konnte er namhafte deutschsprachige Künstler wie Silbermond, Söhne Mannheims, Ich & Ich, Culcha Candela, Rio Reiser, Rapsoul und viele weitere mit speziellen zum Teil unveröffentlichten Songs gewinnen. Die Einnahmen des Samplers fließen nach wie vor in vollem Umfang in die Kreativarbeit mit benachteiligten und traumatisierten Kindern & Jugendlichen, des von Ihm 2006 gegründeten Vereins Erde & Mensch e.V.

Mit „EVEN-T-HAUSEN Live & Unplugged“ soll ab Samstag, 17. September eine monatlich im „Kreativland“ stattfindende Konzertreihe etabliert werden. Zum Auftakt gibt es ein Exklusivkonzert von Sio Steinberger Solo & Unplugged „7 Sinne“ und als besondere Gäste wird der Gitarrist Jan Dudda und Instrumentalist Thomas Kox begrüßen können. Außerdem gibt es eine Versteigerungsaktion von einer Fender Telecaster Gitarre mit Signierungen der STATUS QUO Bandbosse für die Arbeit von Erde & Mensch e.V. Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20.30 Uhr. 5,-- Euro von 15.-Euro Eintritt gehen direkt in die Arbeit von Erde & Mensch e.V. Adresse Heilmaierstraße 4 in 83123 Amerang Ortsteil Evenhausen.

Pressebericht Kerstin Eberherr

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser