Mars Attacks rockt auf Staudacher Musikbühne

+

Staudach-Egerndach - Sie gaben bereits Konzerte auf der ganzen Welt: Jetzt kommen Mars Attacks erstmals in den Chiemgau! Bester Rockabilly zu herrlichem Essen: Seien Sie dabei!

Am Samstag, Beginn 20.30 Uhr, kommt die schweizerisch/österreichische Formation Mars Attacks erstmals in unseren Chiemgau. Fetziger Rockabilly, aber auch wunderschöne Balladen werden präsentiert. Gegründet bereits 1998, hat die österreichisch/schweizerische Band Ihre Debut CD/LP "...run for your life..." 1999 veröffentlicht. Neuester Streich im März 2013 war das Album “Blood and Thunder“, mit 15 neuen, vor Energie strotzenden Songs. Sie haben mittlerweile Konzerte auf der ganzen Welt gespielt. Die heisse Bühnenshow und das abwechslungsreiche Programm - bestehend aus vielen Eigenkompositionen (darunter auch die mittlerweile berühmt – berüchtigten Trompeten Kracher) und gut gewählten Rockabilly Fegern - lassen die Live Auftritte zum Erlebnis besonderer - um nicht zu sagen dritter- Art werden. Präsentieren werden dies Roland Riedberger (Gesang, Akustik Gitarre , Trompete), Martin Telfser - (Lead Gitarre), David Karlinger- (Drums, Mundharmonika) , Oliver Pfanner (Kontrabass). Dieses einmalige Konzert sollte man sich nicht entgehen lassen. Wahrscheinlich werden wir auch wieder eine kleine Tanzfläche haben.

Info und Kartenvorverkauf bei Welte-Eisenwaren in Grassau Tel. 08641 / 3090 oder Webseite www.staudachermusikbuehne.de, Kartenpreis nur 14,00 Euro

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser