"Meet and greet" mit Christina Stürmer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Acht OVB-Leser können Christina Stürmer treffen.

Rosenheim - Im Rahmen ihrer "Nah dran"-Tour kommt Christina Stürmer zum "1. Rosenheim Sommerfestival". OVB-Leser können für das Konzert exklusive Backstage-Karten gewinnen.

"Nah dran" heißt der Titel der Deutschland-Tournee von Christina Stürmer. Am Donnerstag, 21. Juli, kommt der Star aus Österreich zum "1. Rosenheim Sommerfestival". Und acht OVB-Leser dürfen "ganz nah" an die Künstlerin heran - Backstage hinter die Bühne, mit Christina Stürmer zum Essen gehen und sich exklusive Autogramme holen! Das OVB verlost dazu viermal zwei Karten für das so genannte "Meet and greet" mit der mehrfach international ausgezeichneten Künstlerin.

Wer gewinnen will, muss nur eine Frage beantworten: In welchem Jahr belegte Christina Stürmer in der ORF-Casting-Show "Starmania" den zweiten Platz und wurde ein Star? Die richtige Antwort muss per SMS mit dem Text OVB [Lösung] [Name] [Wohnort] bis Sonntag, 22. Mai, 24 Uhr, an die Kurzwahlnummer 1111 (50 Cent pro SMS) geschickt werden. Mitspieler können auch unter Telefon 0137/8377003 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) bis Sonntag, 24 Uhr, Namen, Vornamen, Wohnort, Telefonnummer und das Lösungsjahr aufs Band sprechen.

Mehr als 1,5 Millionen verkaufte Tonträger, Preise wie der "Amadeus Award" und der "Echo" machen die 28-Jährige zur erfolgreichsten österreichischen Pop-Künstlerin seit Falco. Hits wie "Ich lebe", "Mama Ana Ahabak" und aktuell "Wir leben den Moment" stürmten die Charts in Deutschland und Österreich. Ihr Studioalbum "In dieser Stadt" kam 2009 in Österreich auf Platz 1 und in Deutschland und in der Schweiz unter die Top Ten. 2010 erschien ihr Album "Nahaufnahme", das in Österreich Platinstatus erreichte. Die 2011 tourt Christina Stürmer damit durch Deutschland und füllt die Konzerthäuser.

Die Rosenheimer dürfen sich also auf einen erfolgreichen Star beim "1. Rosenheim Sommerfestival" freuen! Und das in einem einmaligen Ambiente: Das Konzert auf der Bühne im Mangfallpark Süd wird ein einmaliges Open-Air-Erlebnis. Rock und Pop am Fluss mitten in der Stadt, dazu die gute Stimmung in einer lauen Sommernacht wird Tausende von Fans begeistern.

Wer dabei sein will, sollte sich schon jetzt den Festivalpass sichern. Für 50 Euro kann man damit fünf Konzerte besuchen. Einzelkarten gibt es erst ab 1. Juli. Zum Vergleich: das Einzelticket für das Konzert mit Christina Stürmer kostet 39,70 Euro inklusive der Vorverkaufsgebühren. Für nur knapp zehn Euro mehr gibt's dazu die Konzerte mit Stefan Dettl und Matthias Kellner, für die "Venezianische" Nacht mit Künstlern aus Gut Immling, die Queen Revival Band "Magic Flash" und das "Nockalm Quintett". Nicht zu vergessen: der Festival-Pass ist übertragbar. Rock- und Pop-Fans können ihren Pass an Schlager- oder Klassikfreunde weitergeben. Weitere Infos zum Programm gibt es im Internet unter www.rosenheim-sommerfestival.de. Den Festivalpass gibt es bei den 50 Geschäftsstellen der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und bei den Geschäftsstellen des Oberbayerischen Volksblattes und seiner Heimatzeitungen.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser