Musik und Kabarett im Haberkasten

+
Nur zwei von vielen hochkarätigen Gästen beim diesjährigen Sommerfestival: Sängerin Kim Wilde und Kabarettist Django Asül.

Mühldorf - Ein kulturelles Highlight dieses Jahres steht vor der Tür: das Mühldorfer Sommerfestival im Haberkasten. Auf diese Stars können Sie sich freuen:

Von Asül bis Astor, von Keller Steff bis Kim Wilde: Kabarett- und Musikfans erwartet von Donnerstag, 4. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, ein buntes Programm beim Sommerfestival 2013 im Haberkasten.

Das Wetter macht den Zuschauer übrigens auf keinen Fall einen Strich durch die Rechnung: Sämtliche Auftritte beim Sommerfestival 2013 finden im überdachten Haberkasten-Innenhof statt.

Donnerstag: "Keller Steff und Band"

Am Eröffnungstag gibt's gleich eine Premiere: "Keller Steff und Band" spielen am Donnerstag, 4. Juli, ab 20 Uhr die Hits ihrer neuen CD "Auf geht's - pack mas, langsam pressiert's!". Erst am darauffolgenden Freitag ist die Platten im Laden erhältlich. Die vier Jungs vom Chiemsee singen freilich auch ihre neuen Werke in gewohnt bayerischer Mundart.

Freitag: Kim Wilde

"The PopRocker Tour" heißt die Tournee, mit der Kim Wilde unterwegs ist. Die Musikfans dürfen gespannt sein, mit welchen Hits die Sängerin am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr den Haberkasten entern wird. In ihrer beeindruckenden Karriere brachte es die Britin auf zehn Alben und 30 Singles - und feiert noch immer Erfolge. Ihr Ende 2011 veröffentlichtes Album "Snapshots" erreichte die Top 20 der Charts.

Samstag: "Revolverheld"

Mit Songs wie "Spinner" oder "Halt dich an mir fest" stürmte "Revolverheld" die Charts. Nach einer kreativen Pause der Band seit 2011 und mehreren erfolgreichen Soloalben sind die Jungs nun wieder vereint. Seit Monaten arbeiten sie an ihrem vierten Album, das voraussichtlich im Herbst 2013 herauskommt. Ihren Auftritt in Mühldorf haben sie am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr.

Sonntag: "Hans Well und Neiblosn"

Im Januar 2012 gab die "Biermöslblosn" in Fürth ihr letztes Konzert. Auf scharfzüngige Texte auf gut Bayrisch müssen ihre Fans deswegen aber nicht verzichten. Hans Well, der älteste der Brüder-Combo, tritt am Sonntag, 7. Juli, um 20 Uhr gemeinsam mit Monika Drasch und Michi von Mücke als "Hans Well mit Neiblosn" auf.

Kuh-Musical am Montagnachmittag

Um Musik, aber auch irgendwie um Filme geht es am Montag, 8. Juli, ab 15 Uhr im Haberkasten. Dann nämlich wird das Musical "Die Kuh, die wollt ins Kino gehen" aufgeführt. In der Produktion des Münchner Lustspielhauses wagt sich eine Kuh im Dirndl hinaus in die weite Welt und findet tatsächlich ein Kino - allerdings mit einer langen Schlange.

Dienstag: Willy Astor

Am Dienstag, 9. Juli, gehört der Haberkasten einem Poeten unter den Kabarettistin: Willy Astor, nach eigener Aussage ein vom WWF geschütztes Wortklabauterbeuteltier. Sinnfrei und irgendwie doch hintersinnig purzeln die Wortspielpuzzle geradezu von den Lippen des 51-Jährigen. Seinen Auftritt am Dienstag beginnt um 20 Uhr.

Mittwoch: Ladiner-Band "Ganes"

Am Mittwoch, 10. Juli, steht ab 20 Uhr mit der Band "Ganes" wieder Musik auf dem Programm. Die drei Ladinerinnen haben schon ihr drittes Studionalbum veröffentlicht: "Parores & Neores". Betörende Chorgesänge und raffinierte Arrangements - das ist die ladinische Musik von "Ganes".

Donnerstag: Helmut Schleich mit "Nicht mit mir!"

Die ultimative Form des persönlichen Protests verspricht Helmut Schleich in seinem neuen Programm "Nicht mit mir!". Am Donnerstag, 11. Juli, zeigt der Kabarettist und Strauß-Imitator, bekannt aus Kabarettsendungen wie "Neues aus der Anstalt" und "Ottis Schlachthof", wieder einmal seine volle Bandbreite, vom Lederhosen-Taliban bis hin zum Schlagerpsychologen.

Freitag: Django Asül mit "Paradigma"

Braucht es etwa einen Paradigmenwechsel? Keinen geringerer Titel als Paradigma (griechisch für Weltsicht) schmückt das Programm von Django Asül. Im Haberkasten geht der Kabarettist am Freitag, 12. Juli, ab 20 Uhr Fragen nach wie "Wie kriege ich die Kurve?" und "Reicht es, wenn ich weniger arbeite und noch weniger Auto fahre?".

Samstag: Live-Musik von "Batucada Sound Machine"

Reggae, Samba, Rap und Funk und das alles an einem Abend: Das verspricht "Batucada Sound Machine", eine zehnköpfige Live-Combo aus Neuseeland. Nicht nur mit ihrem Album, sondern auch mit der Live-Tour "Catch them if you can" sind die in diesem Jahr in Deutschland präsent - am Samstag, 13. Juli, um 20 Uhr auch in Mühldorf.

Sonntag: Frühshoppen mit "Swingstreet Bigband"

Das finale des Sommerfestivals 2013 beginnt früh: Am Sonntag, 14. Juli, spielt die "Swingstreet Bigband" zum swingenden Sommerfestival Frühshoppen auf. Von Glenn Miller über Sammy Nestico bis zu Count Basie zeigt das 20-köpfige Ensemble die volle Bandbreite des Swing. Durch den Vormittag führt Moderator Nico Erdmanns.

Weitere Informationen, auch zu den Ticketpreisen, gibt es auf der Homepage der Stadt Mühldorf.

bla

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser