Vorgruppe von "Unheilig"

"Megaherz" spielen auf Mühldorfer Open Air

+
Auf dem Mühldorfer Open Air sind "Megaherz" die Vorband von "Unheilig"
  • schließen

Mühldorf - Das ist wohl die "etwas andere" Vorband. Auf dem Mühldorfer Open Air des Raiffeisen Kultursommers tritt vor "Unheilig" die Gruppe "Megaherz" auf.

Dass es auf dem Mühldorfer Open Air des Raiffeisen Kultursommers noch eine Vorband geben würde, war längst klar. Doch wer am 18. Juli vor "Unheilig" die Bühne betreten wird, war doch eine ziemliche Überraschung. Wie der Veranstalter, das Concertbüro Oliver Forster, am Freitag mitteilte, gastiert die Band "Megaherz", ein Vertreter der "Neuen deutschen Härte", in Mühldorf. Die Gruppe ist musikalisch mit namhaften Bands wie "Rammstein" und "Oomph!" zu vergleichen.

Wie der Name des Genres schon andeutet, präsentiert "Megaherz" härtere klänge als der Hauptact des Abends "Unheilig". Auch die Texte der Münchner Band sind zuweilen derbe, Scheu vor Schimpfwörtern hat "Megaherz" keine. Der Auftritt in Mühldorf ist damit zumindest eine kleine Überraschung, schließlich ist das Open Air nach den Worten von Veranstalter Oliver Forster als "Familienevent" gedacht. So haben Kinder bis zehn Jahre in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Das Open Air findet am Samstag, 18. Juli, in der Mühldorfer Rennbahn statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn ist um 18.30 Uhr. Informationen zu den Tickets gibt es unter passau-ticket.de.

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser