Neue Runde bei den Rathauskonzerten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Zahlreiche Künstler werden auch bei den 39. Wasserburger Rathauskonzerten dabei sein. Welche Künstler sich in 2012 zur Kammermusik einfinden:

Auch für das 39. Jahr des Bestehens der "Wasserburger Rathauskonzerte" ist es der Stadt als Veranstalterin wiederum gelungen, ein auserlesenes und interessantes Programm zusammen zu stellen:

Homepage:

rathauskonzerte.de

Neben dem traditionellen Sonderkonzert (nicht nur) für Kinder am 17. Februar mit Mitgliedern und Akademisten der Münchner Philharmoniker sowie des ODEON-Jugendorchesters München und Preisträgern des Wettbewerbs "Jugend musiziert" – dieses Mal unter dem Motto ´"Beethoven für Kinder" – werden, verteilt auf das ganze Jahr, im Rathaussaal fünf Kammermusikabende stattfinden.

Den Auftakt machen am 10. März vier Streicher und vier Bläser des Consortium Classicum mit einem Oktett von Wolfgang Amadeus Mozart und zwei hörenswerten Septetten von Joseph Miroslav Weber (1854 – 1906) und Ludwig van Beethoven.

Besonders freuen dürfen sich dann die Wasserburger Konzertbesucher auf das Gastspiel eines italienischen Streichquartetts am 21. April. Das Quartetto di Roma wird im ersten Teil ein Werk von Ludwig van Beethoven und nach der Pause zusammen mit dem Klarinettisten Klaus Hampl das Klarinettenquintett von Henri Marteau op. 13 zur Aufführung bringen.

Als zentrale Veranstaltung am 22. Juni wird es nach sechs Jahren ein Wiedersehen mit EPOCA BAROCCA, einem Barockensemble in der Besetzung Oboe, Fagott, Violine und Cembalo mit „Musik am Hofe der Kurfürsten von Sachsen und Könige von Polen“ geben.

Das Poinsett Piano Trio aus Greenville (South Carolina – USA) wird 2012 im Rahmen einer größeren Deutschland-Tournee auch in unsere Innstadt kommen und in einem Konzert am 7. Juli im Rathaussaal Werke von Beethoven, Ravel und Mendelssohn-Bartholdy spielen.

Beschließen wird die Jahresreihe der RATHAUSKONZERTE am 13. Oktober die Bayerische Kammerphilharmonie mit einem Programm „Rund um Mozart“, das auch beim Augsburger Mozartfest 2012 zur Aufführung gelangt.

Pressemitteilung Stadt Wasserburg a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser