Neil Young im Juni auf Deutschlandtour

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Neil Young

München - Der Ausnahmemusiker Neil Young kommt im Juni auf die deutschen Konzertbühnen zurück und gibt sich auch in München die Ehre.

Auf eine mehr als 40-jährige Musikkarriere blickt Neil Percival Kenneth Robert Ragland Young zurück. Zu Beginn in 1963 tingelt er als Folk-Songwriter, die entscheidende Wende bringt eine Begegnung mit Stephen Stills. Dieser wird in den kommenden Jahren einer seiner wichtigsten Wegbegleiter, und als Crosby, Stills, Nash & Young 1969 erstmalig gemeinsam beim Woodstock-Festival auftreten, ist die Basis für eine der erfolgreichsten Folk-Rock-Bands weltweit gelegt. Heute gilt die Formation als Legende der Hippie-Bewegung.

Doch auch die Solokarriere von Neil Young ist außergewöhnlich erfolgreich. Sein in 1972 veröffentlichtes Album "72 Harvest" macht ihn zum Superstar und die Platte zum meistverkauften Album des Jahres. Zählt man die Produktionen mit Buffalo Springfield und CSN mit, kann Neil Young auf über 40 Veröffentlichungen zurückblicken.

Auf der Bühne zeigt Konsequenz und Einzigartigkeit und hat auch im reiferen Alter nichts von seinem Charisma verloren.

Nun meldet sich der Kanadier im Juni erneut auf den deutschen Konzertbühnen zurück. Bereits im vergangenen Jahr spielte er mehrere, binnen kürzester Zeit ausverkaufte Gigs, sodass eine Fortführung der Tour 2009 die logische Konsequenz war.

Finden Sie hier die Konzerttermine und Tickets!

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser