Der Musik am See lauschen

Rohrdorf - Petra Labus, die Wirtin am Hochstraßer See, hat jetzt zum dritten Mal ein großes Sommerfest mit fünf Bands ausgerichtet.

Sonnenbaden, Beachvolleyball spielen, schwimmen, im Biergarten sitzen – an Unterhaltungsmöglichkeiten mangelt es am idyllisch gelegenen Hochstraßer See bei Rohrdorf im Sommer nicht.

Noch mehr geboten als gewöhnlich ist am Tag des Seefests. Petra Labus, die Wirtin am Hochstraßer See, richtete jetzt zum dritten Mal ein solches Sommerfest aus. Fünf Bands spielten am Nachmittag und Abend, die vielen Gäste konnten sich zwischen Liegewiese und Tanzfläche entscheiden, der Biergarten war gut gefüllt und die Stimmung dem Wetter entsprechend glänzend.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser