Die spannendsten Natur- und Abenteuerfilme

+

Rosenheim - Extreme Unternehmungen und noch nie entdeckte Winkel der Erde - der DAV präsentiert am 8. März im Ballhaus ein Natur-Filmfestival. Spektakuläre Bilder sind garantiert:

Auf der Suche nach den atemberaubendsten Bilden, extremen Unternehmungen, wilden Naturerlebnissen, noch nie entdeckten Winkel und aufregenden Herausforderungen, kommt jeder Geschmack, unter den sieben Kurzfilmen, auf seine Kosten. Von dem etwas anderen Wettlauf zum Südpol, über faszinierenden Zeitraffer-Aufnahmen im Jahreslauf der Rocky Mountains bis hin zur Erkundung verwinkelter Schluchten im Grand Canyon und grandioser Kletter- und Bike-Erlebnisse, wecken die Bilder Natur- und Abenteuerlust beim Besucher.

Am 8. März präsentiert die DAV Sektion Rosenheim zusammen mit Moving Adventures das diesjährige Filmfestival im Ballhaus Rosenheim. Start ist um 20 Uhr. Vorverkauf der Karten beim Kroiss Ticketcenter in Rosenheim oder an der Abendkasse. DAV-Mitglieder zahlen im VVK 10,00 Euro statt 12,00 Euro. Weiter Infos unter www.banff-tour.de.

Pressemeldung DAV Sektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser