„Durchblick – Wir zeigen was uns bewegt!“

+
Die Jugendband „Black and White Crew“

Rosenheim - Seit einem Jahr gibt es die Band „Black and White Crew“ aus der Endorfer Au. Nun zeigt ein Film, ein Projekt des Programms 'Kulturelle Bildung für Familien', deren Werdegang.

Seit knapp einem Jahr hat der Stadtteil Endorfer Au eine eigene Jugendband, die „Black and White Crew“. Sie ist aus einem Musikprojekt entstanden, dass 2011 vom Begleitausschuss West über das Programm Kulturelle Bildung für Familie auf den Weg gebracht wurde. Seitdem üben die fünf Jugendlichen jede Woche unter Leitung von Johannes Fleischmann, Sozialarbeiter von Startklar von der sozialräumlichen Jugendhilfe West.

Sio Steinberger hat in den letzten Monaten gemeinsam mit den Jugendlichen und mit seinem Projekt „Durchblick – wir zeigen was uns bewegt“ ebenfalls aus dem Programm Kulturelle Bildung für Familien das Bandleben im Stadtteil dokumentiert. Der Film zeigt den Weg der Band vom Komponieren im Proberaum bis zu den ersten Tonstudioerfahrungen im 7-Sinne Studio von Produzent, Sänger und Coach Sio Steinberger.

Die Jugendlichen sprechen im Film über ihre Beweggründe, Musik zu machen, erzählen von ihrem Leben im Stadtteil und machen zusammen Musik. Nach der Vorstellung des Films sind alle herzlich eingeladen am anschließenden Live-Konzert im Bürgerhaus E-Werk-Stüberl teilzunehmen.

Premierenaufführung des Jugendfilmprojekts „Durchblick – Wir zeigen was uns bewegt!“ in der Endorfer Au ist am 30. Januar um 18.00 Uhr.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Soziale Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser