Leonce und Lena im KU'KO

+

Rosenheim - Bereits im Februar dürfen sich die Besucher des KU'KO über Frühlingsgefühle freuen. Mit Leonce und Lena kommt eine poetisch-märchenhafte Satire.

Am Donnerstag, den 28. Februar, zeigt das Tourneetheater Stroux GmbH um 19 Uhr im Kultur+Kongresszentrum Rosenheim „Leonce und Lena“; ein poetisch-märchenhaftes Lustspiel und eine kabarettreife Polit-Satire zugleich. Der 23-jährige Georg Büchner schrieb das Stück 1836, und von den wenigen klassischen deutschen Komödien ist dies bei weitem die modernste - in der Form ihrer Zeit weit voraus.

Die Titelrollen werden von Ivanka Brekalo und Christof Arnold besetzt, zwei Stars aus der beliebten TV Telenovela „Sturm der Liebe“. Es sind hervorragende Bühnenschauspieler, an deren Heiterkeit und Leichtigkeit sich die Zuschauer erfreuen werden, ohne daran zu denken, dass es sich bei dem Stück um einen absoluten „Klassiker“ handelt.

Ein gelangweilter junger Mann bleibt im Ausbruchsversuch aus seinem spießigen Umfeld stecken. In witzigen Wortspielen und mit einer Fülle poetisch-ironischer Aphorismen wird die Leere einer Gesellschaft gezeigt, die vor lauter Betriebsamkeit mit dem wirklichen Leben nichts anzufangen weiß. Das war 1836 nicht anders als heute...

Das Königreich Popo wird von einem König und einer Bürokratie regiert, die in ihrer Weltfremdheit und Ahnungslosigkeit an manche heutige Politiker und Beamte erinnern. Der gelangweilte Prinz Leonce weiß nichts mit sich anzufangen - auch nicht mit Rosetta, seiner Geliebten. König Peter will seinen Sohn mit der ihm völlig unbekannten Prinzessin Lena vom Königreich Pipi vermählen. Leonce flieht deshalb mit seinem Freund Valerio nach einem utopischen Italien. Auf dem Weg begegnen ihnen Prinzessin Lena und ihre Gouvernante. Die beiden sind ebenfalls auf der Flucht vor der erzwungenen Heirat, auf der Suche nach der "wahren Liebe". Leonce verliebt sich ahnungslos in die ihm versprochene Braut und gesteht ihr seine Liebe. Im Schloss sind der König und sein Gefolge in großer Trauer, weil ohne Prinz keine Hochzeit stattfinden kann. Da sehen sie an der nahen Grenze die Gouvernante, Lena, Leonce und Valerio auftauchen…..

Karten sind erhältlich beim Ticket-Service im KULTUR+KONGRESS ZENTRUM, Montag bis Freitag, 9 – 17 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr, oder unter Tel. 08031/3659365, Mail: ticketverkauf@rosenheim.de oder online unter www.kuko.de

Pressemitteilung VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser