Westermann Rosen-Vernissage am Ziegelberg

+
Künstlerin Masanne mit Ihrem Lieblingsbild "Das erste Hemd".

Rosenheim - Besondere Vernissage in der Villa LA CUNA DEL ARTE: Ab jetzt sind dort die Werke der Fürstätter Künstlerin Masanne Westermann Rosen zu sehen.

Zahlreiche Gäste und Kunstliebhaber fanden sich am Mittwochabend in der Galerie Pia Arce in der Villa LA CUNA DEL ARTE am Ziegelberg ein, um die ausdrucksstarken Bilder der Künstlerin Masanne Westermann Rosen zu bestaunen.

Die in Fürstätt wohnende und arbeitende Kunstmalerin Masanne Westermann Rosen stellte persönlich ihre Werke den Besuchern vor und erklärte in einzelnen Gesprächen ihre lyrische Malerei. "Man muss die Bilder lange wirken lassen, damit man sie versteht", so Masanne Westermann Rosen bei der Eröffnung der Vernissage.

Eines ihrer Lieblingswerke ist das Bild "Das erste Hemd", gemalt mit Acryl auf Leinwand in angenehmen Orange- und Gelbtönen. Das erste Hemd steht für ein neugeborenes Kind, dem man das erste Hemd zum Wohlfühlen und Wärmen anlegt.

Masanne Westermann Rosen in LA CUNA DEL ARTE

Die beeindruckenden Bildwerke von Masanne Westermann Rosen kann man vom 7. März bis zum 18. Mai 2013 in den Räumen der Galerie Pia Arce in der Villa LA CUNA DEL ARTE am Ziegelberg sehen. Zum Abschluss der Vernissage, sozusagen als "Finissage", wird dann der 80. Geburtstag der Künstlerin gebührend gefeiert.

Evi Gröning

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser