Neuer Spielplan im KuKo

Rosenheim - Ab sofort ist der neue Spielplan für die Saison 2013/2014 im KuKo erhältlich. Neben der Reihe Meisterkonzerte gibt es auch viele Sonderkonzerte.

Der neue Spielplan für die Saison 2013/2014 ist ab sofort im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim erhältlich. Auch diesmal wurden vom KU’KO in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Rosenheim hochrangige Veranstaltungen gebucht, die ab Herbst im KU’KO zu sehen und zu hören sind. Die Meisterkonzert-Reihe präsentiert sich abwechslungsreicher denn je: Klavier, Harfe, Cello und Gitarre – die Bandbreite ist groß und verspricht für jeden Geschmack ein eindrucksvolles Konzerterlebnis. Als Klassik-Highlight der Saison konnte als Sonderkonzert das „London Philharmonic Orchestra“ für Rosenheim verpflichtet werden und das 150-jährige Stadtjubiläum 2014 wird von einem außergewöhnlichen klassischen Percussionkonzert mit Martin Grubinger und  der Camerata Salzburg umrahmt.

Allen Opern- und Operettenfreunden bietet das Freie Landestheater Bayern gleich drei eindrucksvolle Inszenierungen aber auch Modern Dance, Musical, Bayrische Operettenparodie sowie ausgewählte Kinder- und Jugendtheater erwarten die Besucher in der kommenden Saison. Der komplette Spielplan ist im Ticketservice im KU’KO erhältlich.

Das Programm:

Die Meisterkonzertreihe wird am 28. Oktober eröffnet von Gunilla Süssmann, einer der führenden Pianisten Norwegens. Ihr farbenreiches, fantasievolles und gleichermaßen virtuoses Klavierspiel erhält überall begeisterte Kritiken und Publikumsreaktionen. Begleitet wird Sie von der Staatskapelle Weimar, einem der traditionsreichsten Orchester der Welt mit dessen Namen zahlreiche bedeutende Musiker und Werke eng verbunden sind. Die Leitung liegt bei Stefan Solyom, dem herausragenden jungen Dirigenten aus Schweden der bereits internationalen Ruf genießt.

Xavier de Maistre, der Harfinist, der als Solist regelmäßig in den bedeutenden Konzerthäusern Europas, Japans und der USA auftrat spielt am 30. Januar 2014 gemeinsam mit der Academy of St. Martin in the Fields, einem der weltweit führenden Kammerorchester, bekannt für ihren glanzvollen und edlen Klang, den sie einer außergewöhnlichen Musikalität verdankt.

Am 7. April 2014 erwartet die Abonnenten ein Cellokonzert mit Mischa Maisky, einem poetisch feinfühligen sowie auch temperamentvollem Musiker, der seinen internationelen Ruf als Cellist durch zahlreiche Auftritte mit führenden Orchestern der Welt, eine regelmäßige Präsenz bei den renommiertesten internationalen Festivals und Klassikreihen gefestigt hat, aber auch durch die Zusammenarbeit mit hervorragenden Dirigenten. Begleitet wird er vom Orchester des Bolshoi Theaters Moskau.

Als besonderer Abschluss der Meisterkonzertreihe am 08. Mai 2014 fesselt der junge Gitarrist und Klassik-Shootingstar Milos Karadaglic die Zuhörer mit seinen Gitarrenklängen. Für seinen internationalen Erfolg wurde Miloš mit dem Gramophone Award "Young Artist of the Year" ausgezeichnet. Unter der Leitung seines Chefdirigenten Jaime Martin spielt das Orquestra de Cadaqués - Profimusiker aus ganz Europa finden sich in diesem Ensemble regelmäßig zusammen, um große Konzertreihen und Festivalauftritte in Spanien und anderen Ländern zu absolvieren.

Zu allen Meisterkonzerten findet jeweils um 19 Uhr ein Einführungsvortrag von Klaus-Jörg Schönmetzler statt.

Abos für die vier Meisterkonzerte sind bereits erhältlich. Die Abonnenten kommen wieder in den Genuß spezieller Abo-Konditionen mit vielen Vorteilen wie 20 prozentigem Aborabatt, fester Platzgarantie, kostenlosem Einführungsvortrag und zusätzlichen Bonuskarten für weitere Veranstaltungen aus dem gesamten KU’KO Spielplan.

Einzelkartenverkauf ab 6. Juni:

Der Einzelkartenverkauf für alle Kulturveranstaltungen aus dem aktuellen KU’KO Spielplan beginnt am Donnerstag, 6. Juni. Wer sich bereits hier für mehr als eine Veranstaltung entscheiden kann, kommt in den Genuss der KU’KO-Bonuspakete „Wahl-Duo“ beim Kauf von zwei Veranstaltungen mit einem Preisnachlass von 10%, „Wahl-Trio“ beim Kauf von drei Veranstaltungen mit einem Preisnachlass von 15% und „Wahl-Quartett“ beim Kauf von 4 Veranstaltungen mit einem Preisnachlass von 20%. Als zusätzlichen Vorteil gibt es fünf Bonus-Karten für den Einzelkartenkauf von weiteren Veranstaltungen aus dem gesamten KU’KO Spielplan dieser Saison.

Tel. Ticketservice 08031-365-9-365, Mail: ticketservice@rosenheim.de oder im Internet unter www.kuko.de. Die Vorverkaufskasse ist Montag bis Freitag von 9-17 Uhr und Samstag von 10-12 Uhr geöffnet.

Pressemeldung VERANSTALTUNGS+KONGRESS GmbH

Rubriklistenbild: © KuKo Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser