Hilfe, die Olchis kommen!

+
Die Olchis in Aktion.

Rosenheim - Bürgermeister Schmuddelfing hat ein großes Müllproblem. Können da vielleicht die Olchis helfen? Die Auflösung gibt's im Kindermusical im KuKo.

Am Mittwoch, den 27. Februar, präsentiert das „THEATER auf Tour“ im Kultur- und Kongresszentrum ein verrückt freches Kindermusical mit den beliebten Olchis. Die Inszenierung von Erhard Dietll beginnt um 14.30 Uhr, das Stück ist für Kinder ab etwa 4 Jahre geeignet. Die Musik zu dem Musical stammt von Walter Kiesbauer.

Der Bürgermeister der Stadt Schmuddelfing hat ein großes Müllproblem. Es gibt immer mehr Müll und keiner weiß wohin. Da kommen ihm die Olchis gerade recht, die in einer Höhle im Wald von Schmuddelfing leben. Sie lieben Müll und Unrat, fressen am liebsten alte Autoreifen und fluchen „schleimeschlammig“ vor sich hin. Er lockt die Olchis in die Stadt und präsentiert sich als Helden der Müllrettung. Doch leider hat er die Rechnung ohne die Olchis gemacht. Denn ein Olchi isst wann er will, wo er will und solange er will. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf… Fliegenschiss und Olchi-Furz das Leben ist doch viel zu kurz. Ein riesen Spaß für die ganze Familie.

Seit über 20 Jahren begeistert das Kinder- und Jugendtourneetheater THEATER auf Tour kleine und große Theaterbesucher im gesamten deutschsprachigen Raum mit seinem facetten- und abwechslungsreichen Programm aus beliebten Kindertheaterklassikern, modernen Adaptionen und herausragenden Uraufführungen.

Sorgfältige Auswahl der Titel, zielgruppenorientierte und liebevolle Inszenierungen, ein kraftvolles und spielfreudiges Ensemble, überraschende ästhetische Umsetzungen in Bühnen- und Kostümbild zeichnen das THEATER auf Tour aus und haben es in der deutschen Kinder- und Jugendtourneetheaterlandschaft zu einem festen Begriff gemacht.

Karten sind erhältlich beim Ticket-Service im KULTUR+KONGRESS ZENTRUM, Montag bis Freitag, 9 – 17 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr, oder unter Tel. 08031/365 9 365, Mail: ticketverkauf@rosenheim.de oder im Internet: www.kuko.de

Pressemeldung Kultur- und Kongress-Zentrum Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser