"Manns genug, um eine Frau zu sein"

+
Das Publikum war von den Auftritten der "Manne"-quins restlos begeistert.

Ramerberg - Die "Manne"-quins, Österreichs erfolgreichste Travestie-Revue, lieferten dem Publikum eine tolle Show. Von Helene Fischer bis Katy Perry wurde viel geboten!

Österreichs erfolgreichste Travestie-Revue , die "Manne"-quins präsentierten am vergangenen Wochenende ihre brandneue Show "DANCING QUEENS" im restlos ausverkauften Gasthof Bichler in Ramerberg. Sie gastierten bereits über zehn Mal in Landkreis.

Weltstars wie Katy Perry, Dolly Parton, Cher, Diana Ross und die Supremes rockten die Bühne in verblüffender Ähnlichkeit.

Übergewichtige Bauchtänzerinnen sowie der lustigste Babychor der Welt haben die Lachmuskeln der Besucher liebevoll trainiert. Comedy der Superlative, gewagt, gekonnt und frech, jedoch niemals vulgär.

Auch die Freunde der Schlagermusik kamen voll auf Ihre Kosten. Helene Fischer und Beatrice Egli sorgten für gemütliche Schunkelstimmung.

Atemberaubende Choreografien und detailgetreue Kostüme aus den größten Musical wie Tarzan, Chicago, Mamma Mia oder König der Löwen haben die Bühne zum Beben gebracht. Das Geheimnis wurde am Ende der Show gelüftet. Die Künstler schminkten sich auf der Bühne ab und zeigten sich dem Publikum so wie sie wirklich sind: Männer, die es beherrschen, stilvoll in die Rolle einer großartigen Frau zu schlüpfen.

Travestie-Revue der Extraklasse

Wie heißt es doch so schön in einem Refrain aus dem berühmten Bühnenstück "La cage aux folles": "Wir sind, was wir sind, und was wir sind ist eine Illusion"

"Manns genug, um eine Frau zu sein" gemäß diesem Motto bot die topaktuelle Show der "Manne"-quins Entertainment, Revue, Parodie, den Zauber des Pariser Lido und jede Menge knisternde Erotik.

Termine:

Die neue Show wird am Freitag, den 27. März 2015, und am Samstag, den 28. März 2015, im Gasthof Bichler gezeigt.

Karten sollten rechtzeitig gesichert werden. Der Vorverkauf startet bereits im Dezember 2014!

Pressemitteilung eventime-online.de

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser