Präventionszelt beim CRS

Übersee - Die einmalige Chance, rund 30.000 juge Menschen auf „einem Haufen“ zu haben, wollen sich Gesundheitsamt und Caritas Traunstein für ihre Präventionsarbeit nicht entgehen lassen.

Deshalb werden sie wie bereits in den Vorjahren auf dem Chiemsee-Reggae-Fest mit einem Präventionszelt vertreten sein.

Nach Angaben der Leiterin des Referates Prävention am Traunsteiner Gesundheitsamt, Dr. Anja Teebken, geht es dabei in erster Linie um die Themen Drogen, Alkohol und AIDS. Durch Präventionsspiele wollen sie den Jugendlichen die Thematiken „spielend“ näherbringen.

Das Projekt steht unter dem Motto: Prävention vor Ort statt Prävention vom grünen Tisch.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kultur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser