Wasserburger Klaviersommer bei freiem Eintritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Andrea Lucchesini, ein bekannter italienischer Pianist

Wasserburg - Im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums und im Belacqua.theater findet vom 29. Juli bis 8. August der Wasserburger Klaviersommer statt. Erstmals gibt es ein Programm für den Nachwuchs.

Vom 29.07. bis 08.08.2011 findet bereits zum neunten Mal der Wasserburger Klaviersommer in Wasserburg statt. Dieses Forum des internationalen künstlerischen Austausches junger Musiker aus den unterschiedlichsten Ländern bietet dem Publikum die Gelegenheit, an elf Abenden Konzerte der Teilnehmer und Pianisten von internationalem Rang zu erleben.

Anlässlich des 200. Geburtstages von Franz Liszt hat der Wasserburger Klaviersommer 2011 das Dreigestirn Beethoven-Czerny-Liszt programmatisch in den Mittelpunkt gestellt. Diese für das moderne Klavierspiel so wichtige Entwicklung – Ludwig van Beethoven war der Lehrer von Carl Czerny, bei dem wiederum Franz Liszt Schüler war – können die Konzertbesucher an drei Abenden erleben: Im Eröffnungskonzert am 29. Juli im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums spielt das bekannte Klavierduo „Reine Elisabeth“ mit Rolf Plagge und Wolfgang Manz die Neunte Sinfonie von Ludwig van Beethoven in der Fassung für zwei Klaviere von Franz Liszt. Der italienische Pianist Andrea Lucchesini, der bereits im vergangenen Sommer gezeigt hat, dass er ein außergewöhnlicher Musiker auf höchstem internationalem Niveau ist, gibt am 7. August, ebenfalls im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums, einen Klavierabend mit Sonaten von Ludwig van Beethoven.

Der Abend des 3. August ist ganz Carl Czerny und Franz Liszt gewidmet. Teilnehmer des Klaviersommers spielen im Belacqua.theater wasserburg Werke der beiden Komponisten, das Schauspieler-Ehepaar Susan Hecker und Uwe Bertram liest aus deren Briefen und autobiographischen Aufzeichnungen. An den übrigen Abenden sind, wie in den vergangenen Jahren, die Teilnehmer des Klaviersommers im Belacqua.theater Wasserburg zu hören. Die Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr.

Neu ist in diesem Jahr der Wasserburger Kinderklaviersommer, der am Sonntag, den 6. August mit einem dreiteiligen Programm im Belacqua.theater Wasserburg speziell auch die ganz jungen Klavierspielerinnen und Klavierspieler ansprechen möchte. Diese Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit dem musikalischen Märchen, "Babar, der Elefant" für Klavier (Rita Kaufmann) und Erzähler (Uwe Bertram) von Francis Poulenc. Eigens aus China anreisen wird das Kinderorchester "The Little Shell" aus Qingdao, das um 17 Uhr zu hören ist. Zum Abschluss des Kinderklaviersommers spielen Teilnehmer um 19 Uhr u. a. viele Stücke aus dem Klavierunterricht.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, Spenden sind erwünscht. Plätze für das Eröffnungskonzert und den Klavierabend mit Andrea Lucchesini können unter 0157 / 87 66 40 87 oder klaviersommer@web.de reserviert werden.

Veranstaltungsorte:

Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums, Gabersee, 83512 Wasserburg;

Belacqua.theater Wasserburg, Salzburger Straße 15, 83512 Wasserburg.

Wasserburger Klaviersommer 29. Juli bis 08. August 2011

Festsaal Gabersee

29. Juli Eröffnungskonzert

19 Uhr Duo „Reine Elisabeth“ – Rolf Plagge/Wolfgang Manz

Ludwig v. Beethoven SInfonie Nr. 9 d-moll op 125 in der Fassung für zwei Klaviere von Franz Liszt

Belacqua.theater Wasserburg

30.07. bis Konzerte mit Teilnehmern des Wasserburger Klaviersommers

2. August

jeweils 19 Uhr

Belacqua.theater Wasserburg

3. August Czerny-Liszt-Abend

19 Uhr Teilnehmer des Klaviersommers spielen Werke von Czerny und Liszt

Susan Hecker und Uwe Bertram lesen aus Briefen und autobiographischen Aufzeichnungen der beiden Komponisten

Belacqua.theater Wasserburg

4. und 5. August Konzerte mit Teilnehmern des Wasserburger Klaviersommers

jeweils 19 Uhr

Belacqua.theater Wasserburg

6. August Kinderklaviersommer

15 Uhr „Barbar der kleine Elefant“, ein musikalisches Märchen von Francis Poulenc

17 Uhr „The Little Shell“, Kinderorchester aus Quingdao in China spielt

Vivaldi: Frühling aus “Die Jahreszeiten”

Haydn Klavierkonzert D-Dur

Mozart Divertimento D-Dur KV 136

19 Uhr Konzert der Teilnehmer mit vielen Stücke aus dem Klavierunterricht

Festsaal Gabersee

7. August Klavierabend mit Andrea Lucchesini

19 Uhr Sonaten von Ludwig van Beethoven

Belacqua.theater Wasserburg

8. August Schlussmarathon

19 Uhr

Pressemitteilung Wasserburger Klaviersommer

Zurück zur Übersicht: Kultur

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser