Haberer und Druden in Ampfing

+

Ampfing - Einer der Höhepunkte des Ampfinger Adventszaubers fand am Freitagabend statt: Die Haberer und Druden aus Bad Griesbach erfreuten das Publikum.

So manche düstere Maske erschreckte die Jugend, zog Mützen ins Gesicht und machte so manchen Spaß in der Publikumsmenge. Bei knapp minus fünf Grad war es auch am zweiten Tag des Adventszaubers wieder bitter kalt, doch die Besucher ließen sich diesmal nicht abhalten, um vor allem warme Getränke zu sich zu nehmen und die weihnachtliche Atmosphäre zu genießen.

Haberer und Druden beim Adventszauber

Adventszauber in Ampfing

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Christkindlmärkte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser