Einer der schönsten Adventmärkte der Region

Berchtesgadener Advent 2018: Mitmachen und Gutscheinhefte gewinnen

+
Die Atmosphäre auf dem Berchtesgadener Adventmarkt ist einzigartig.
  • schließen

Berchtesgaden - Tradition, Originalität und bodenständiges Handwerk in gefühlvoller Atmosphäre - das macht den Berchtesgadener Advent zu einem einzigartigen Erlebnis. Wir verlosen 15 Gutscheinheftchen im Wert von je 40 Euro für den schönsten Adventmarkt der Region!

Ein ganz besonderer Zauber liegt über dem historischen Ortskern von Berchtesgaden in der Adventszeit. Ein Adventmarkt, der mit viel Handwerk, lebendigen Traditionen und "vui Gfui" an früher erinnert. Gelebte Tradition ist die Berchtesgadener Handwerkskunst: Arschpfeifenrössl, Grillenhäuserl, Pfau, Engel und vieles mehr wurden originalgetreu nach einer jahrhundertealten Volkskunst 1-2 Meter groß nachgebaut und finden sich an den Eingangsbereichen und zwischen den weihnachtlichen Marktständen.

So wunderschön ist der Berchtesgadener Advent

Leuchtende Kinderaugen beim Berchtesgadener Kinderadvent

Großen Gefallen findet bei den Kleinen vor allem der Berchtesgadener Kinderadvent (täglich geöffnet von 14 - 18 Uhr) mit Malwerkstatt, Engerlpost und Kinderbackstube. Zwergziegen und Esel warten auf die Besucher im Außenbereich des Berchtesgadener Kinderadvents. Ein paar Meter weiter am Schloßplatz steht das bei den Kindern sehr beliebte Christbaumlabyrinth mit mehr als 350 Christbäumen.

Jetzt mitmachen und eines von 15 Glühwein-Gutscheinheften gewinnen

Die neuen Besitzer der Gutscheinhefte können den leckeren heißen Glühwein des Berchtesgadener Adventmarkts für lau genießen. Jedes Heftchen enthält Glühwein-Gutscheine im Wert von 40 Euro, die den Gewinnern den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt verschönern.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten die Gutscheinhefte mit der Post.

Veranstaltungen am Berchtesgadener Advent

Neben der feierlichen Eröffnung des Berchtesgadener Advents am 29. November, warten noch viele weitere Veranstaltungen auf die Besucher. Unter dem Motto "Mit stader Musi und vui Gfui" lassen die Veranstalter Tradition lebendig werden und versetzen die Besucher in entspannte vorweihnachtliche Stimmung.

  • Turmbläser aus dem Glockenturm der Stiftskirche jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr und in der Fußgängerzone um 15.30 Uhr
  • Hirten- und Krippenspiele der örtlichen Schulen und Kindergärten, Bläser- und Gesangsgruppen täglich zwischen 15 - 18 Uhr
  • Besuch des Berchtesgadener Engerls Samstag und Sonntag jeweils um 17 Uhr
  • Historische Marktführungen mit der Nachtwächterin Anita Glossner jeden Freitag um 17 Uhr, Treffpunkt Schloßplatz
  • Verlosung des Berchtesgadener Adventkalenders jeweils Samstag um 17 Uhr
  • Heilige Lucia Lichtereinzug in die Stiftskirche am Sonntag, den 15. Dezember um 17 Uhr
  • Die Böller der Weihnachtsschützen hallen in der Woche vor dem Heiligen Abend jeweils um 15 Uhr durch das Tal
  • Buttnmandl und Kramperl laufen am 5. und 6. Dezember nach alter Tradition von Haus zu Haus

Vom Adventmarkt hoch hinaus über die Dächer von Berchtesgaden

Der Berchtesgadener Emmaus-Rundweg führt knapp eine Stunde entlang der zahlreichen Kirchen und Kapellen. Während des Berchtesgadener Advents wird der Berchtesgadener Emmaus-Rundweg von rund 80 handgefertigten Laternen in stimmungsvolles Licht getaucht.

Panoramablick über die Dächer Berchtesgadens

Öffnungszeiten Berchtesgadener Advent 2018

29. November bis 31. Dezember 2018 (außer 4., 11., 12. und 25. Dezember)

bis 23.12. täglich von 12 – 20 Uhr
ab 26.12. täglich von 12 – 18 Uhr
24.12. + 31.12. von 10 – 15 Uhr

Den Berchtesgadener Advent finden Sie auch auf Facebook.

fn/Berchtesgadener Advent

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: BGLand

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT