Fraueninsel: Christkindlmarkt behindert Verkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chiemsee - Auf der Fraueninsel beginnt am Freitag der traditionelle Christkindlmarkt. Die erwarteten 50.000-Besucher sorgen für Verkehrsbehinderungen rund um den Chiemsee.

An den sechs Öffnungstagen an den ersten beiden Adventswochenenden werden rund 50.000 Besucher erwartet.

Das könnte rund um den Chiemsee auch zu Verkehrsbehinderungen führen, berichtet die Bayernwelle. Vor allem im Bereich Prien. In der Marktgemeinde gibt es deshalb eine Änderungen der Verkehrsführung.

Die Vollsperrung der Osternacher Straße ist während der Öffnungstage halbseitig aufgehoben. Der große Parkplatz für Schiffspassagiere und das Prienavera können von der Seestraße angefahren werden.

Alle Infos zu den Öffnungszeiten, des Programms und der Anreise finden Sie hier.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Christkindlmärkte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser