Das Wochenende auf den Christkindlmärkten

+
Gute Laune auf dem Christkindlmarkt in Aschau am Inn.

Landkreis - Viele gehen am Wochenende auf Christkindlmärkte, Adventsmärkte & Co. Hier sind alle Bilder vom Samstag und bereits viele vom Sonntag.

Aschau am Inn: Weihnachtsmarkt am Sonntag

Auch am Sonntag herrschte großer Andrang auf dem Aschauer Christkindlmarkt. Zahlreiche Besucher strömten noch einmal auf dem Markt um das ein oder andere Dekorative zu kaufen oder sich einen Glühwein und andere Leckerein schmecken zu lassen. Ein Highlight war wieder der Auftritt der Kindergartenkinder, die Lieder sangen und anschließend Süßigkeiten vom Nikolaus bekamen. Auch die Kunstaustellung war jederzeit einen Besuch wert.

Christkindlmarkt in Aschau am Inn

hpf

Höglwörthe​r See: Weihnachtlicher Laternenzauber

Laternenza​uber am Höglwörthe​r See

FDL/Hans Lamminger

Traunstein: Christkindlmarkt am Sonntag

Sehr gut war bei diesem sehr schönen Wetter der Traunsteiner Christkindlmarkt besucht. Dicht gedrängt standen die Leute an den Glühwein- und Bratwurstständen. Der Christkindlmarkt ist längst ein festes Ereignis im Jahr der Stadt Traunstein und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In diesem Jahr findet er bereits zum 39. Mal statt. Die liebevoll gestalteten Stände der örtlichen Firanten bieten schöne Bastlereien und auch leckere Schmankerl für Jung und Alt. Rundum: Der Weg nach Traunstein lohnte sich zu einem schönen Bummel auf dem Christkindlmarkt.

Traunsteiner Weihnachtsmarkt am Sonntag

kaf

Fraueninsel: Weihnachtsmarkt am Sonntag

Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel

amf

Bergen: Christkindlmarkt am Sonntag

Bergener Christkindlmarkt am ersten Advent

FDL/Kirchhof

Stein an der Traun: Schloss-Advent

In einem nicht ganz alltäglichen Ambiente fand am Wochenende am Fuße der Steiner Höhlenburg der Steiner Schloss-Advent statt. Ein einzigartiger Anblick sind hier die unzähligen Lichter, die den Innenhof des Schlosses in eine einzigartige Märchenlandschaft verwandeln.

Ob Chorgesänge, weihnachtliche Bläserklänge, Feuershows oder ein romantisches Barockes Feuerwerk: Die Besucher wurde nicht nur an den 40 Hütten und Stände bestens unterhalten.

Der komplette Reinerlös der Veranstaltung wird für einen guten Zweck gespendet. So konnte auch der Eintrittspreis verschmerzt werden.

Schloss-Ad​vent  auf der Steiner Burg

Prien: Christkindlmarkt am Sonntag

Weihnachtsmarkt in Prien

amf

Impressionen aus Albaching

Es gab bereits am frühen Abend keine Parkplätze mehr: Restlos überlaufen und gestürmt wurde die Albachinger Waldweihnacht am Samstag. An allen Ständen herrschte dementsprechend ein sehr großer Besucherstrom und alle Artikel fanden reißenden Absatz. Die ursprünglich kleine Idee einer örtlichen Waldweihnacht hat damit riesige Dimensionen angenommen, mit denen wohl niemand zuvor gerechnet hatte. Kein Wunder: Ein romantischeres Örtchen als díe liebevoll beleuchtete Waldkulisse ist weit und breit schwer zu finden.

Waldweihnacht Albaching am Samstag

stl

Impressionen aus Surheim

Adventsmarkt in Surheim

nh

Impressionen aus Amerang

Weihnachtsmarkt im Schloss Amerang

Weihnachten im Bauernhausmuseum Amerang

Impressionen aus Wasserburg

Der Wasserburger Christkindlmarkt präsentierte sich auch am Samstag von seiner schönsten Seite für Jung und Alt. Bereits am Nachmittag spielte hier in der Hofstadt ein Jazz-Trio auf und umrahmte damit das Einkaufen und Schlemmen feierlich. In der Salzsenderzeile zog ein Krippenspiel die Zuschauer und Familien förmlich magisch an. Rundum: Wasserburg hatte bereits zum Auftakt an diesem Wochenende viel zu bieten.

Christkindlmarkt in Wasserburg

Stuffer

Impressionen aus Schonstett

Der Schonstetter Christkindlmarkt ist längst ein festes Ereignis im Jahr der Gemeinde und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die liebevoll gestalteten Stände der örtlichen Vereine bieten schöne Bastlereien und auch leckere Schmankerl für Jung und Alt. Rundum: Der Weg nach Schonstett lohnt sich zu einem schönen Bummel auf dem Christkindlmarkt der auch am heutigen Sonntag noch viele Besucher erwartet. 

Christkindlmarkt in Schonstett

Stuffer

Impressionen aus Gars

Am gestrigen Samstag Abend wurde der Garser Christkindlmarkt feierlich eröffnet. Heuer ist der Markt statt nur am Sonntag an zwei Tagen besuchbar. Gestern Abend stand der Auftakt vor allem unter den kulinarischen Genüssen mit Glühwein und herzhaften Leckereien. Am heutigen Sonntag sind schließlich alle Stände mit allen möglichen Weihnachtswaren ab 13 Uhr geöffnet.

Christkindlmarkt in Gars

Stuffer

Impressionen aus Schwindegg

Großer Andrang: Beim Adventsmarkt in Schwindegg herrschte am Samstag absoluter Hochbetrieb. Die kalten Temperaturen ließen schon sehr viel weihnachtliches Flair zu und lockten deshalb viele Hundertschaften auf den schön beluchteten Markt. Für die heimische Stimmung sorgte mit weihnachtlichen Liedern die Schwindegger Blaskapelle und gab der schönen Kulisse am Fuße des Schlosses einen würdigen Rahmen.

Adventsmarkt in Schwindegg am Samstag

Stuffer

Impressionen aus Aschau am Inn

Christkindlmarkt in Aschau am Inn - 1

Christkindlmarkt in Aschau am Inn - 2

Impressionen aus Kolbermoor

Christkindlmarkt in Kolbermoor

Christkindlmarkt in Kolbermoor

Der Christkindlmarkt in Haag

Auch ohne Schnee gut besucht war an diesem Samstag der Haager Christkindlmarkt. Gegen 19 Uhr erinnerten die Perchten der Alztaldeifen an die bevorstehenden Rauhnächte welche durch umtriebigen Gestalten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag den Weihnachtsfrieden der staaden Zeit bringen. Denn dazwischen soll Ruhe einkehren in den Häusern und innehalten soll der Geist um vorauszuschauen ins nächste Jahr. Träume während dieser zwölf Tage sollen angeblich in Erfüllung gehen. Zwischen Glühweinduft und traumhaften Weihnachtsbasteleien gibt der morgige Sonntag noch die Gelegenheit den Haager Christkindlmarkt zu besuchen.

Christkindlmarkt in Haag

ao

Impressionen aus Egglkofen

Hier finden Sie viele weitere

Bilder und Neuigkeiten zu den Christkindlmärkten der Region.

Recht heimelig ging es am Samstag Nachmittag wieder auf dem Egglkofener Adventsmarkt zu. Mit Einbruch der Dämmerung scharten sich immer mehr Besucher um die Buden am Dorfplatz. Die gehaltvolle Tombola des Frauenbundes war relativ rasch ausverkauft und auch Feuerwehr und Fußballklub hatten mit ihren Würstchen und Gulaschsuppen alle Hände voll zu tun. Bei Glühwein oder Punsch wärmten sich die Besucher gerne am offenen Feuer in der Mitte des Platzes.

Rund 20 Hofmarkmusikanten bliesen ab 16 Uhr eine Stunde lang adventliche Melodien, die wunderbar zu den Basteleien und Dekorationen des Kindergartenstandes und der Angebote privater Anbieter passten. Wunderschöne Adventskränze zu traumhaft günstigen Preisen hatten die Kindergärtnerinnen mitgebracht. Zur frühen Abendstunde erschienen Nikolaus und Krampus, die aber für die braven Egglkofener Kinder nur gute Sachen dabei hatten.

Egglkofener Adventsmarkt

Jaensch

Impressionen aus Traunstein

Das Christkindlpostamt war am Samstag von 14 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Damit ihre Weihnachtswünsche auch rechtzeitig ankommen, konnten die Kinder dort ihre Briefe und Postkarten direkt beim Christkindl abgeben oder in den Briefkasten werfen. Samstags von 14 bis 15 Uhr sowie sonntags von 15 bis 16 Uhr nimmt das Traunsteiner Christkind die Weihnachtswünsche persönlich entgegen. Am Samstag wurde das Traunsteiner Christkindl Sophia Marie Huber noch von ihrer Schwester Julia begleitet und kräftig unterstützt.

Im Heimathaus verkürzen nun auch Märchenlesungen jeden Samstag um 15 Uhr den Jüngsten das Warten auf das Christkind. So haben die Eltern Gelegenheit, ungestört ihre Besorgungen zu machen. Im Heimathaus gab es auch Kuchen und Kinderpunsch, so dass für alles gesorgt war. An den Fassaden vieler Traunsteiner Geschäfte können die Kinder zudem Szenen aus bekannten Märchen mit lebensgroßen Figuren entdecken.

Christkindl besucht Traunstein

kaf

Impressionen vom Kloster Seeon

Adventsmarkt im Kloster Seeon

Wie jedes Jahr findet auch im Kloster Seeon ein vorweihnachtlicher Adventsmarkt statt. An den ersten drei Adventswochenenden, gibt es jeweils bis 18 Uhr jede Menge Handwerkskunst, Vorführungen und Konzerte zu bestaunen und hören. Das Rahmenprogramm sowie der Adventsmarkt stehen an diesem und den folgenden Wochenenden immer unter einem anderen Motto.

Björn Fehrensen

Impressionen aus Marquartstein

Christkindlmarkt in Marquartstein

FDL/Kirchhof

Zurück zur Übersicht: Christkindlmärkte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser