Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blitz-Rezept

Schnell, gesund und Sie brauchen nur drei Zutaten: Rezept für saftige Brownies

Köstlich: schokoladige Brownies. Und noch besser: Sie werden aus nur drei Zutaten gemacht!
+
Köstlich: schokoladige Brownies. Und noch besser: Sie werden aus nur drei Zutaten gemacht!

Wenn der Schokohunger kommt, können Sie ihn mit diesen schnellen Brownies aus nur drei Zutaten besänftigen. Zudem ist das Rezept auch noch gesund.

Schokoladiger, luftiger Teig, im Idealfall fudgy, wie die Amerikaner sagen (was soviel heißt wie saftig-weich): Das sind die idealen Brownies. Einziger Wermutstropfen: Wirklich gesund sind die braunen Küchlein nicht und für das Original-Rezept braucht man ganz schön viele Zutaten ... Wenn der Schoko-Hunger kommt, braucht man aber schnelle Befriedigung! Da schlägt dieses Rezept direkt zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Brownies sind mit wenigen Zutaten und schnell zubereitet – und obendrein noch gesund! Denn hier kommt keine Nutella in den Teig, wie in vielen „Brownies aus wenigen Zutaten“-Rezepten. Auch Mehl und raffinierten Zucker suchen Sie hier vergeblich. Stattdessen brauchen Sie gesunde Bananen, leckere Erdnussbutter und Kakaopulver. Mengenangaben und Zubereitungsschritte finden Sie unten. Viel Spaß beim Nachbacken!

Backen Sie auch: Rezept für Baumstriezel: Machen Sie den Hefegebäck-Klassiker einfach im Ofen.

Brownies aus drei Zutaten: schnelles Rezept

Backzeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

  • 3 Bananen
  • 120 g Erdnussbutter
  • 65 g Kakaopulver

Die Bananen können gerne schon etwas reifer sein, dadurch werden die Brownies süßer und sie lassen sich leichter verarbeiten. Statt Erdnussbutter können Sie auch Erdnussmus verwenden.

Auch lecker: Von diesem leckeren Blechkuchen-Rezept kriegen Sie garantiert nicht genug.

Rezept für gesunde Brownies aus nur drei Zutaten

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor.
  2. Schälen und zerdrücken Sie die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zu Bananenmatsch.
  3. Fügen Sie die Erdnussbutter und den Kakao hinzu und verrühren Sie alle Zutaten gut.
  4. Geben Sie den Teig in eine rechteckige (eher kleine) Kuchenform. Backen Sie den Brownieteig im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten.
  5. Danach abkühlen lassen, nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben und in handliche Stücke schneiden.