Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Aibling feiert Fasching

Bal-Paré wieder ein gesellschaftliches Großereignis

+

Bad Aibling - Zum erwarteten gesellschaftlichen Großereignis wurde der Bal-Paré der Bad Aiblinger Faschingsgilde. Der Kursaal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Ein brechend voller Kurhaus-Saal in dem wie in besten Zeiten sogar noch die Galerie besetzt war, spektakuläre Auftritte der Gastgeber sowie drei weiterer Gilden aus dem Landkreis, passende Musik der "Högl Fun-Band" und ein bestens aufgelegtes Publikum, welches aus der Bad Aiblinger Geschäftswelt, den Kreditinstituten sowie den Vereinen kam, waren Beweis dafür, dass der Fasching in Bad Aibling lebt und nichts von seiner seit Faszination verloren hat.

Bal paré in Bad Aibling (1)

 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht

Bal paré in Bad Aibling (2)

 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht
 © Uwe Hecht

Uwe Hecht

Kommentare