Bilder vom unsinnigen Donnerstag

Einzug in den Dschungel: Obinger feiern im Faschingszelt

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Obing - Am Unsinnigen Donnerstag zogen die Faschingsnarrischen in den "Obinger Dschungel" ein.

Faschings-Endspurt im Chiemgau: Alle Termine

Die Obinger Spinnerzunft eröffnete am Unsinnigen Donnerstag das "Obinger Dschungelcamp". Zur Musik von "Zwoamoizwoa" feierten viele Gäste im extra aufgestellten Faschingszelt. Der Einzug ins Camp war der Auftakt zum Faschingsendspurt in Obing. Am Samstag ab 20 Uhr steigt die große Promi-Party mit der Band "Roopless". Am Sonntag gibt's ab 14 Uhr das Dschungel-Finale mit "7gscheid".

anh

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.