Bunte Tänzer, maskierte Sänger und viele Narren!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreise Mühldorf/Altötting - Was für ein Wochenende: In der ganzen Region wurde der Fasching närrisch gefeiert. Die Feierwütigen tanzten in den schönsten Kostümen bis in die Nacht hinein!

Mühldorf

Immer wieder lustig: Bei der großen Faschingskaraoke-Party am letzten Samstag bei Atlantis Bowling Mühldorf ging es wieder richtig rund. Mit vielen Hits aus der Gegenwart und der Vergangenheit bestimmten die Gäste an diesem Abend das musikalische Programm förmlich selbst.

Atlantis Bowling Faschingskaraoke-Party

Rundum gute Stimmung herrschte auch beim großen Faschingsball des ESV Mühldorf am 14. Februar in der Turnhalle. Stimmung auf der Tanzfläche machten die BayRocker Blosn betsückt mit vielen bekannten Musikern der berühmten Volksfest-Band „D´Moosner“. Für einen der Showhöhepunkte sorgte an diesem Abend wieder einmal mehr die Inntalia Mühldorf mit ihrem spektakulären Programm. Die schönsten Masken waren diesmal Dusch-Man und Dusch-Woman, blaue Zwillinge, ein Frankenstein-Duo und viele klassische Faschingsmasken. Rundum: Gefeiert wurde wieder bis in die späte Nacht, wo auch Bürgermeisterin Marianne Zollner das Tanzbein wieder mächtig schwang.

Faschingsball ESV Mühldorf 1

Faschingsball ESV Mühldorf 2

Neumarkt-Sankt Veit

Beim wahrscheinlich letzten Faschingskranzl im Fruhmannsaal zeigten die Veranstalter "De griabign St. Veiter Buam" und der Rauchclub Qualm ihre hohen geselligen Qualitäten. Im Stundentakt zeigten sie auf der Bühne sehr humorvolle Einlagen, die "Zugaberufe" auslösten. Ansonsten tanzten die vielen Masken unaufhörlich nach den sehr gefälligen Klängen der Band "Next in line". Die Stimmung war unentwegt hoch, der Vereinskassier hörte das Zählen der Gäste auf, als der ihm bekannte Zahlenraum erschöpft war. Die Gäste hatten nicht alle einen Sitzplatz. Das war den jungen Leuten ziemlich egal, sie amüsierten sich auf dem Parkett, an der Bar und in den freien Gängen. Es waren zu viele Narren. Aber lauter fröhliche!

Faschingskranzl im Fruhmannshaus 1

Faschingskranzl im Fruhmannshaus 2

Kraiburg am Inn

Beste Stimmung herrschte beim Sportlerball des TV Kraiburgbeim Wirt in Frauendorf. Viele bunte Masken strömten über das Tanzparkett und auch für die Showhöhepunkte war an diesem Abend bestens gesorgt. Neben den FireSteps vom TSV Taufkirchen gab es auch die Shows der Kraiburger Männergarde und der Narrengilde Kraiburg zu bewundern. Gefeiert wurde mit viel Spaß bis in die späte Nacht.

Sportlerball TV Kraiburg 1

Sportlerball TV Kraiburg 2

Bei der großen Faschingsparty und damit dem Sportlerball des TuS Mettenheim herrschte im Kreuzerwirt ausgezeichnete Stimmung. Ein DJ gab hier den idealen Ton auf der Tanzfläche an und lud früh zum ausgelassenen Feiern ein. Viele bunte und klassische Masken strömten hier durch den Festsaal, wo neben vielen klassischen Masken eine Gruppe aus Alice im Wunderland, die vier M&M-Girls und bunte Chinesen zu den schönsten Maskierungen zählten.

Sportlerball TUS Mettenheim

Reischach

Im ausverkauften Oberwallnersaal in Reischach feierten am Freitag etwa 180 Faschingsfreunde den traditionellen Feuerwehrball. Für die Tanz- und Partymusik sorgen "Die schaften Zwoa", welche die faschingsbegeisterten Besucher auf Hochtouren brachten. Mit tollen Tanzeinlagen durch den Frauenbund Reischach, den "Chili´s" aus Mitterskirchen und den einzigartigen Feuerwehr-Dancers aus Reischach wurde das Publikum endgültig auf "Partytemperatur" gebracht. Mit Barbetrieb und Partymusik feierten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Traditioneller Feuerwehrball in Reischach

Rechtmehring

Der große Landjugendball der KLJB Rechtmehring war am letzten Samstag bestens besucht. Dichtes Gedränge herrschte hier an allen Ecken und Enden im alten Wirtshaus an der Kirche, wo auf zwei Ebenen bestens zum Motto „Wild Wild West“ gefeiert wurde: Zum einen gab es wieder die große Disco- und Barfläche im Untergeschoss, zum anderen spielte die Cover-Band Tetrapack im Obergeschoss mächtig auf. Mottogerecht waren an diesem Abend Cowboys und Indianer ebenso wie Sträflinge aus Lucky Luke sowie Bar-Damen im Western-Look in der klaren Überzahl. Dennoch gab es aber auch so manchen bunten Clown, Polizistinnen, Horror-Masken und so manch andere fröhliche Gestalt.

Landjugendball Rechtmehring 1

Ampfing

Es ist schon Tradition und jedes Jahr, in der sogenannten „fünften Jahreszeit“, ein Höhepunkt im Terminkalender der Ampfinger - der Ball des Pfarrgemeinderates. So war es nicht verwunderlich, dass der Ball auch heuer wieder ein voller Erfolg war. Auch das Konzept „Retro“ hat sich bestens bewährt und die Landjugend servierte an der Bar Cocktails aus der guten alten Zeit. Für das leibliche Wohl servierte man Glaslfleisch, Blaue Zipfel oder auch Gulaschsuppe. Um Mitternacht konnten dann die hungrigen Gäste frische Weißwürste aus dem Kessel genießen.

Pfarrfasching in Ampfing

Quellen: Ludwig Stuffer, Karlheinz Jaensch, TimeBreak21, Rita Stettner

Rubriklistenbild: © Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser