Faschingshoagascht in Tattenhausen

+
Fasching in Tattenhausen

Großkarolinenfeld - Musikanten, Hochzeitslader und Witzeerzähler erfreuten am Sonntagnachmittag Faschingsfreunde im Landgasthaus "Bräu".

Ein wahrlich witziger Nachmittag war den Besuchern eines Faschingshoagascht beschieden, der im Landgasthaus „Bräu“ in Tattenhausen in der Gemeinde Großkarolinenfeld stattfand. Musikanten, Hochzeitslader und Witzeerzähler wechselten sich dabei ab. Gastgeber und Initiator war Kreisrat Sepp Lausch von der Bayernpartei.

Sepp Lausch lud ein zum Fasching

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser