Faschingsparty in Obing „Lack und Leder“

Dominas, Sklaven und "heiße Jungs" feiern ausgelassen

+

Obing – Es war der etwas andere Fasching – und zugleich ein ganz neues Motto: Bei der Faschingsparty am letzten Samstag beim Oberwirt in Obing ging es diesmal heiß her.

Mit dem Motto „Lack und Leder“ gab es diesmal ein ganz exklusives Thema bei dieser Veranstaltung der Spinnerzunft Obing das viele Besucher in erotischen Verkleidungen nützten. Tabu-Themen oder gar Geschmackloses gab es in dieser Nacht nicht, denn Dominas, Sklaven und heiße „Jungs“ hatten alle ihren Platz im Getümmel. 

Heiße Faschingsparty in Obing

 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer

Für die volle Tanzfläche sorgte das Postamt Trio mit ihrem bunten Mix an Partykrachern und Klassikern. Gefeiert wurde bei dieser FSK18-Party bis in die späte Nacht. 

Ludwig Stuffer

Kommentare