Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

300 Besucher feierten bis tief in die Nacht

Großartiger Galaball in Aschau

+

Aschau – Am Samstag veranstaltete der SV Aschau seinen fünften Galaball in der Gemeindehalle. Rund 300 Ballbesucher konnten einen schönen Abend mit super Stimmung genießen.

Für die richtige Tanzmusik und eine volle Tanzfläche sorgte die "Jay Houser Band". Die Ballgäste wurden wieder mit einem Drei-Gänge-Menü verwöhnt. Auch die Bar war immer einen Besuch wert. Thema heuer war Afrika. Einen Riesenapplaus gab es deshalb für die die Trommelgruppe "Bragada" aus Waldkraiburg und die Showgarde der Waldburgia. Bis spät in die Nacht wurde getanzt und gefeiert. 

Galaball in Aschau

 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf
 © hpf

hpf

Kommentare