Viele Bilder vom unsinnigen Donnerstag

Heiß ging's zu beim Weiberfasching in Töging

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Töging - Heiß und lustig gefeiert wurde beim großen Weiberfasching am letzten Donnerstag im Gasthaus Springer in Töging.

Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte bei diesem Ball der Häfinger Faschingsfreunde und dem Springerwirt diesmal die Cover-Band Bayern live mit aktuellen Hits und Classics bis in die späte Nacht. Die Showhöhepunkte kamen wie auch schon im Vorjahr von den Spotlights aus Töging ebenso wie von den örtlichen Lieblingen dieses Faschings: Die Häfinger Boys mit ihrem aktuellen Programm über Räuber, Gefängnis und Polizei, wo in bewährter Manier auch die freien Oberkörper wieder für Beifallsstürme bei den knapp 100 Besuchern sorgten. Gefeiert wurde kreativ mit vielen schönen Masken wie einer Gruppe Indianerinnen, Hippies, Pop-Star Madonna und viele andere bunte Wesen. Zum feiern gab es auch immer wieder Polonaisen und das Bobfahrer-Lied, wo der längste Bob Tögings durch den Festsaal glitt.

Ludwig Stuffer

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Kommentare