Schneidige Mäsche, fetzige Shows

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Fasching pur ist diesen Samstag, 14. Januar, in Kolbermoor angesagt: beim Landkreisfestival der Prinzengarden in der Turnhalle der Pauline-Thoma-Mittelschule.

Einer ausgezeichneten Premiere im vergangenen Jahr folgt nun in Kolbermoor die zweite Auflage des Landkreisfestivals der Kinder- und Erwachsenengarden. Ab 13 Uhr sind abwechslungsreiche Shows und Formationen zu bestaunen.

Garden aus dem gesamten Landkreis werden an diesem Wochenende Kolbermoor erobern: Kinder und Jugendliche wie auch die Erwachsenen werden mit ihren Einlagen für Stimmung sorgen, für Abwechslung ist garantiert, versprechen die Verantwortlichen des Kolbermoorer Faschingsvereins.

Zu den Akteuren zählen ab 13 Uhr (Einlass ab 12 Uhr) nach der Eröffnung durch Faschingspräsident Michael Kohnle die heimische Kindergarde mit den Jugendlichen des Faschingsvereins Mangfalltal, bevor der Nachwuchs der Aiblinger Garde die Regie übernimmt. Weitere Auftritte folgen von den Kindergarden aus Prien, Bad Endorf und Ramerberg, bevor Bernau, Amerang und Wasserburg folgen.

Mit ihrem schneidigen Marsch läutet dann gegen 17 Uhr die Erwachsenengarde des Faschingsvereins Mangfalltal den zweiten Teil des Festivals ein. In nichts nachstehen wollen ihnen sodann die Garden aus Wasserburg und Bernau, bevor Bad Endorf, Neubeuern und Aschau folgen.

Zu Gast aus der Nachbarstadt ist auch die Aiblinger Erwachsenengarde, ebenso Prutting, Prien und Ramerberg. Aufgelockert werden die Auftritte zudem durch den Showteil der Kolbermoorer Tänzerinnen.

Die Bar in der Turnhalle der Pauline-Thoma-Mittelschule ist an diesem Abend im Übrigen bis 1 Uhr geöffnet, um das Festival ausklingen lassen zu können.

Karten für das Landkreisfestival gibt es noch bei der Buchhandlung Levin, Alte Spinnerei Kolbermoor, unter Telefon 08031/299280 oder bei der Firma Kohnle, Aiblinger Straße 34 in Kolbermoor, unter Telefon 08031/2966-0 sowie Restkarten an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, zudem gibt es eine Familienkarte für zwei Erwachsene plus Kinder für 15 Euro.

Weitere Faschingstermine sind in Kolbermoor am Freitag, 17. Februar, das "Elfer-Symposium", Beginn 19.30 Uhr im Mareissaal. Karten dazu zu 11 Euro gibt es ebenfalls bei der Buchhandlung Levin und bei der Firma Kohnle. "Kehraus" ist schließlich am Faschingsdienstag, 21. Februar, ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle von Wiederkunft Christi; Eintritt fünf Euro.

rosenheim24 ist für Sie vor Ort und wird mit Fotos und Video berichten!

Mangfallbote

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser