Mehrzweckhalle wurde zum "Narren-Dschungel"

+

Götting - In ein Tollhaus verwandelten ein paar hundert kleine und große "Maschkera" beim großen Kinderfasching des Sportvereins DJK Götting die Mehrzweckhalle in Götting.

Alles war bestens vorbereitet, Iris Bichler und Jugendvertreter Anton Höß jun. und ihre Mitarbeiter hatten alles gerichtet, damit das große, bunte Fest, das unter dem Motto "Dschungelbuch" stand, reibungslos über die Bühne gehen konnte.

Auch der gutmütige Bär Balu mischte sich unter die Feiernden. Viele lustige Spiele gab es, so dass keine Langweile aufkam. Die Stimmung stieg rasch zum Siedepunkt, denn die DJs Andi und Sebastian legten reihenweise "heiße Scheiben" auf. Sei es zum lustigen Luftballon-Walzer oder bei "Schnippi-Schnappi" der Schlager vom kleinen Krokodil, oder zur großen Polonaise, immer war die Tanzfläche voll. Frenetischen Applaus gab es auch für den Auftritt der "Garde-Mäuse" aus Hausham. Für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt.

wünsch/Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser