Tanz und Animation beim Kinderkuglball

+

Wasserburg - Die Badriahalle verwandelte sich am Sonntagnachmittag in ein buntes Kinderland. Veranstaltet wurde der Kinderfasching von der Stadtgarde und dem Knax-Club.

Der Kinderkuglball am Sonntagnachmittag in der Wasserburger Badriahalle war ein voller Erfolg. Die Stadtgarde und der Knax-Club der Sparkasse veranstalteten wieder den größten Kinderfasching im weiten Umkreis und verwandelten die Halle in ein buntes Kinderland. Bei dem Ball gab es nicht nur ein großes Animationsprogramm auf dem Tanzparkett mit Geschicklichkeitsspielen, Wettbewerben und modernen Tänzen, sondern auch unzählige Bonbon-Salven des Sponsors regneten auf die Kinder nieder.

Kinderkuglball in Wasserburg - Teil 1

Kinderkuglball in Wasserburg - Teil 2

Das Showprogramm kam traditionell aus dem Hause der Stadtgarde: Die Tanzstrolche luden dabei zum Auftakt. Das Finale des lustigen Nachmittags bildeten die "Großen" der Stadtgarde. Auch bei der Maskierung der Kinder war der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Alle Klassiker von der Prinzessin, Cowboys, Indianer, Clowns, Marienkäferchen, Feuerwehrmänner und Comic-Helden waren vertreten.

stl

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser