Volles Haus beim Faschingshoagascht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Faschingshoagascht bei der Bayernpartei

Großkarolinenfeld - Ausgelassene Stimmung herrschte beim Faschingshoagascht der Bayernpartei in Jarezöd:

Guter Besuch, gute Stimmung, gute Sänger und Musikanten, so lässt sich der Faschingshoagascht der Bayernpartei beim „Wirt von Dred“ in Jarezöd zusammenfassen. Kreisrat und Organisator Sepp Lausch konnte neben den zahlreich erschienen Besuchern auch Bürgermeister Bernd Feßler mit seiner Frau und die Kreisräte Helmut Freund und Florian Weber bei der Faschingsgaudi begrüßen.

Für die heitere Stimmung im Saal sorgten die „Laddshosen“ , zwei junge Burschen aus Lauterbach, die gekonnt und mit Witz Couplets und zünftige Lieder vortrugen. Mehr verschmitzt und hinterkünftig wahren die Lieder des Schmid-Zwoagsangs aus Kiefersfelden, wie auch der Hochzeitslader Fredl Entfellner aus Halfing, der mit Anekdoten und lustigen Gschichten den humorvollen Rahmen bildete.

Auch das Publikum beteiligte sich zur allgemeinen Heiterkeit immer wieder mit kurzen Witzen am Programm, das von der Mitteroimmusi musikalisch abgerundet wurde. Hochzufrieden und bestens amüsiert verließen die Gäste nach rund 3,5-stündigen Programm den Saal, wobei einige Besucher noch die Gaststube beim „Wirt vo Dred“ ausgiebig besuchten...

Pressemitteilung Bayernpartei/Sepp Lausch

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser