Unterstützung der Stadtgarde durch das Autohaus Weinberger

Sogar das Pferd der Stadtgarde hat Platz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch das Maskottchen der Stadtgarde Wasserburg freut sich über die Tatsache, dass das Autohaus Weinberger die Gardemannschaft mit Fahrzeugen versorgt.

Wasserburg - Die Stadtgarde und das Autohaus Weinberger sind fest verbandelt. Schon seit vielen Jahren wird die Stadtgarde mit Fahrzeugen versorgt, damit die Fahrten zu den Auftritten als große Gemeinschaft gut funktionieren.

Das Autohaus Weinberger in Wasserburg ist Unterstützer der Stadtgarde.

Dank Autohaus Weinberger ist Stadtgarde flott unterwegs

Damit der praktische Ablauf der Auftritte ohne Schwierigkeiten und umständliche Fahrer-Einteilung funktionieren kann, stellt Weinberger der Gardemannschaft Fahrzeuge zur Verfügung. Sogar das Maskottchen, das perfekt zum Thema der Stadtgarde passt (Wilder Westen), wieherte vor Freude, als am Freitagabend die Stadtgarde im Autohaus Weinberger vorbei schaute und die Schlüssel für das Fahrzeug entgegennahm. "Nur fahren wird unser Pferd wohl nicht", witzelten Gardevertreter.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser