+++ Eilmeldung +++

Sorge um Schlager-Star

Andreas Gabalier muss mitten in der Nacht ins Krankenhaus

Andreas Gabalier muss mitten in der Nacht ins Krankenhaus

Ü30-Party, Gardefestival, Badriazzo

Auf geht's zur närrischen Zeit - Highlights des Wasserburger Faschings 2019   

+
Der Tanz der Stadtgarde am Rathaus läutet auch heuer wieder am 11.11. um 11.11 Uhr die närrische Zeit in Wasserburg ein. 
  • schließen

Wasserburg - Der Fasching in der Innstadt - er lebt. Die Spatzen pfiffen es von den Dächern: Nach dem Erfolg der Ü30-Faschingsparty im Januar 2018 mit 1.200 närrischen Partygästen stand für das Organisations-Team um Stadtgarde, Faxenclub, Stadtkapelle und Lederer Gmoa fest, dass es die Party 2019 wieder gibt. Und das ist nicht das einzige Highlight im Wasserburger Fasching: 

So hat das Ü30-Party-Team um Michaela Riedl, Thomas Ettenhuber, Sepp Mayrhofer, Markus Obergehrer, Robert Stegmair, Nadine Voggenauer und Wolf Poertzler den Sommer über bereits fleißig geplant, damit die Neuauflage der Ü30-Faschingsparty 2019 wieder ein voller Erfolg wird. Am 9. Februar 2019 geht die Faschingsgaudi im Badria weiter.

Das Organisationsteam der Ü30-Party. 

DJ Wamsi, bekannt vom Wasserburger Frühlingsfest und zahlreichen Festen in und um Wasserburg, konnte für die Ü30-Faschingsparty gewonnen werden. Außerdem konnte mit dem Nissan Autohaus Huber eine Wasserburger Firma mit ins Boot geholt werden, die sich noch das ein oder andere Highlight für die Partygäste einfallen lassen wird. 

Bewährt hat sich im letzten Jahr der Kartenvorverkaufstermin im Wasserburger Innkaufhaus, den es auch diesmal wieder geben wird. Am 2. Februar 2019 gibt es von 9 bis 16 Uhr im Faschingsmarkt im Wasserburger Innkaufhaus Eintrittskarten für die Ü30-Faschingsparty zu kaufen. Außerdem sorgt das Team vom Innkaufhaus auch für tolle Aktionen an diesem Tag, denn um 11 Uhr gibt die Kindergarde der Wasserburger Stadtgarde ihr aktuelles Programm zum Besten und um 14 Uhr kommen die Schäffler samt Wasserburger Stadtkapelle

Dass sich Stadtgarde, Faxenclub, Stadtkapelle und Lederer Gmoa eine kreative Dekoration für die verschieden Motto-Bars einfallen lassen werden, versteht sich dabei von selbst.

Acht magische Ziffern: Startschuss am 11.11. um 11.11 Uhr

Der Wasserburger Fasching lebt - Als Auftakt zur kommenden Faschingssaison wird die Stadtgarde Waserburg am Sonntag, 11.11., um 11.11 Uhr einen kleinen Vorgeschmack auf ihr neues Programm geben. 

Die Stadtgarde steht schon in den Startlöchern. 

Die Termine im Fasching 2019 im Überblick:

  • Bis zum Badriaazzo am 12. Januar 2019 bleibt das Motto des Wasserburger Faschings 2019 streng geheim. An diesem Abend übergibt Bürgermeister Michael Kölbl offiziell mit dem Rathausschlüssel die Regentschaft im Rathaus ab. 
  • Am 8. Februar 2019 findet das Gardefestival in der Badriahalle statt. 14 verschiedene Garden und Showtanzgruppen umrahmen ihr Können mit akrobatischen Leistungen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die ersten Karten kann man am 11. November 2018 am Verköstigungsstand erwerben, danach sind sie beim Juwelier Ruepp erhältlich. 
  • Ein weiteres Highlight der kommenden Narrenzeit ist eine neue Ausgabe des Gardekalenders, der dieses Mal am 30. November 2018, am 1. Dezember 2018, am 7. Dezember 2018 und am 8. Dezember 2018 beim Edeka Markt Singer zu kaufen ist. Ebenfalls möglich: Eine Bestellung per Mail unter praesident@stadtgarde-wasserburg.de oder telefonisch unter 0172/6525506
  • Am 9. Februar 2019 findet ein zweites Mal die Ü30 Party in der Badriahalle statt. 
  • Einen Tag später gibt es Faschingsgaudi für die Kleinen: Am 10. Februar 2019 geht der Kinderkugelball über die Bühne.
  • Am 28. Februar 2019 wird in den Gassen der Altstadt ab 18 Uhr wieder ausgiebig gefeiert: Es ist Unsinniger Donnerstag in der Stadt
  • Der Faschingskehraus, der sich über die vergangenen Jahre zu einer lieb gewonnenen Tradition entwickelt hat, findet mit dem "letzten" Auftritt der Stadtgarde im Historischen Rathaussaal statt. Am Faschingsdienstag, 5. März 2019, ist die Regentschaft der Narren im Rathaus endgültig zu Ende und der Rathausschlüssels freilich wieder abgegeben werden. 
mb

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser