Bestens auf den Fasching vorbereitet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Klopf Klopf - Fasching mach die Tore auf!
  • schließen

Wasserburg - Der Fasching kann kommen. Die Tänzerinnen und Tänzer der Stadtgarde haben sich monatelang auf die närrische Zeit vorbereitet. Die Generalprobe hat grandios funktioniert.

Die Stadtgarde Wasserburg mitsamt ihrer kleinen und großen Mitglieder ist für die vielen Auftritte gerüstet.

Bei der öffentlichen Generalprobe am Freitagabend zeigten sich sowohl die Tanzstrolche und Teens in bester Laune als auch die Erwachsenen.

Spektakuläre Moves, tolle Farben, glückliche Gesichter sowohl bei Tänzern und Publikum. Dazu atemberaubende Choreographien, die alle Zuschauer in ihren Bann zogen.

Tanzstrolche und Teens professionell unterwegs

Der Fleiß und die viele Mühe haben sich gelohnt, wie es scheint.

Die Tanzstrolche und Teens präsentierten sich selbstbewusst und führten gekonnt die einstudierten Bewegungen auf.

Das Thema „BUNTE GALAXY“ wurde mit viel Charme und Witz genutzt, um die Besucher in eine völlig neue Welt mit zu nehmen. Mit dem Taxi erforschten sie das Unbekannte, auch galaktische Bewohner schauten vorbei.

Generalprobe der Tanzstrolche und Teens Fotos

Nun freuen sich die Kinder und Jugendlichen auf die vielen Termine, die den Fasching zu etwas ganz besonderen machen.

Märchenwelt für alle

Die Stadtgarde brachte viele Ideen in das Motto der jetzt startenden Faschingssaison: „DAS SCHLAFENDE SCHLOSS“ verzaubert auf besondere Art und Weise.

Jede einzelne Hebefigur, jeder Schritt wirkte glamourös und zugleich frisch.

Dabei war zu beobachten, wie eingespielt sich die Truppe auch bei der Generalprobe schon zeigte.

Für den Fasching gerüstet Fotos

Abgestimmt auf das Bühnenbild wirkten die Kostüme wie immer fantastisch und gaben der bunten Vielfalt zusätzlichen Glanz.

Jetzt seien alle auf die lange Faschingszeit gespannt, hieß es von den Tänzern.

Diese beginnt mit der Schlüsselübergabe beim Badriazzo am Samstagabend.

Bis Anfang März heißt es dann: Die Auftrittstermine gekonnt und mit viel Fröhlichkeit und Professionalität abzuarbeiten.

Für die Stadtgarde Wasserburg kein Fluch, sondern ein Segen. Haben sie doch alle die gleiche Leidenschaft: Den Fasching und die Saison 2014.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser