Geldregen

Vater von sieben Kindern gewinnt 80 Millionen Dollar - und bleibt bescheiden

+
Für einen US-Amerikaner hat sich der Traum aller Lottospieler erfüllt - der Jackpot.
  • schließen

Wer im Lotto gewinnt, denkt meistens an Rente und Entspannung. Nicht so ein glücklicher Gewinner aus den USA. Er will seinen Job nicht aufgeben und hat schon große Pläne.

Sieben Kinder, 21 Enkel und jetzt auch noch um 80 Millionen Dollar reicher: Ein US-Amerikaner hat bei der Ziehung der Powerball-Lotterie im September den Jackpot geknackt. Doch von dem Gewinn bleibt ihm gerade mal die Hälfte. Erst Ende Oktober wurde der Gewinner öffentlich präsentiert.

Mann gewinnt im Lotto und teilt Millionen mit der Familie

Der Grund ist schnell erklärt. In den USA können Gewinner nämlich wählen, ob sie das Geld monatlich ausgezahlt bekommen möchten oder alles auf einmal haben wollen. Bei letzterer Variante gibt es allerdings nicht die volle Summe. Im Fall des 54-jährigen Amerikaners werden statt der 80 Millionen Dollar nur 55,3 Millionen Dollar ausgezahlt, schreibt die US-Nachrichtenseite Detroit Free Press. Nach Steuern bleiben dann rund 42 Millionen Dollar übrig.

Aber damit gibt sich der Gewinner zufrieden. Den Jackpot will er mit seiner Großfamilie teilen. Für sich und seine Frau sowie seine sieben Kinder möchte er jeweils ein neues Haus kaufen. Sich selbst möchte der Mann eine Harley-Davidson sowie einen Dodge Challenger gönnen.

Lesen Sie auch: Lotto-Wahnsinn: Mann gewinnt 88 Cent - dann passiert Verrücktes.

Trotz Lottogewinn will Mann weiter arbeiten

Sich zur Ruhe setzen, kommt für den US-Amerikaner übrigens nicht infrage. Zwar sei der Gewinn lebensverändernd, aber er werde nicht ändern, wer er ist. Das bedeutet für ihn auch, dass er weiter zur Arbeit gehe. Sein Chef frage jeden Tag, warum er immer noch arbeite.

Der Detroit Free Press offenbarte er seine Antwort an seinen Chef: "Ich sage ihm nur, dass ich für einen Job eingestellt wurde und ich werde niemanden im Stich lassen, nur weil ich gewonnen habe. Wir werden uns beide mit der Zeit zurückziehen, aber wir glauben daran, der Gemeinschaft Gutes zu tun, die so gut zu uns war."

Erfahren Sie hier: Frau gewinnt mit 16 Jahren zwei Millionen Euro - doch am Ende zerstört es ihr Leben.

Ihre Meinung ist gefragt

Auch interessant: Jackpot geknackt: Ehepaar gewann vier Millionen Euro im Lotto - doch es endet tragisch.

anb

Diese Selfmade-Milliardäre waren mal arm – ihre Geschichten lassen Sie staunen

Zurück zur Übersicht: Geld

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT