Tageshoroskop: Skorpion

3. Dekade (13.11. - 22.11.): Übermut und Mutlosigkeit

Sie sind momentan gerne mal übermütig, können aber auch schnell mutlos werden. Versuchen Sie an Ihre Vergangenheit zu denken. Sie werden erkennen, dass die Dinge, die Ihnen jetzt so schwierig erscheinen, bald immens an Bedeutung verlieren werden. Dadurch werden Sie in einer Weise handeln können, die Sie mehr in Einklang mit sich selbst und Ihrer Umgebung bringt und wesentlich weniger Widerstand in Ihrer Umgebung hervorrufen wird.

2. Dekade (03.11. - 12.11.): Unpässlichkeit

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie sich momentan etwas unpässlich fühlen, sondern kommen Sie Ihrem Körper entgegen und schonen Sie sich. Es werden nämlich wieder Zeiten kommen, in denen Sie sich freudiger und gelassener fühlen werden. Lassen Sie Ihre Unzufriedenheit vor allem nicht gegen Personen des öffentlichen Dienstes oder gegen Vorgesetzte heraus, denn jetzt ist nicht die Zeit, um sich in Konflikten durchzusetzen.

1. Dekade (24.10. - 02.11.): Stimmungsschwankungen

Sie leiden mehr unter Stimmungsschwankungen als sonst. Sie sind schneller gereizt und können die Marotten anderen Menschen nicht so gut ertragen. Nicht nur deshalb können auch in Ihrem Liebesleben Differenzen auftreten. Vielleicht handeln Sie jetzt auf eine Weise, die Sie selbst nicht richtig verstehen können. Es wäre sehr fruchtbar, wenn Sie die zugrunde liegenden inneren Spannungen analysieren und dadurch aufgeben könnten. Auch könnte Ihre Gesundheit ein bisschen angegriffen werden, wenn Sie sich zu viel zumuten.