Problemlösung

Chatten statt Telefonieren: Ruhige Mitarbeiter integrieren

Telefonkonferenzen über mehrere Kontinente hinweg sind nicht jedermanns Sache. Eine Alternative sind da Chatprogramme. Foto: Marc Müller
+
Telefonkonferenzen über mehrere Kontinente hinweg sind nicht jedermanns Sache. Eine Alternative sind da Chatprogramme. Foto: Marc Müller

Nicht jeder Mitarbeiter ist der geborene Redner. Gerade in Telefonkonferenzen werden stillere Kollegen schnell übergangen. Um dies zu verhindern, könnte ein Chatprogramm Abhilfe schaffen.

Hamburg (dpa/tmn) - Arbeiten Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern in Teams zusammen, läuft die Kommunikation oft über Telefonkonferenzen. Melden sich stillere Mitarbeiter hier kaum zu Wort, kann die Kommunikation via Chatprogramm eine Alternative sein.

Das berichtet die Zeitschrift «Harvard Business Manager» (Ausgabe März/2017). Da ist die Hemmschwelle oft geringer, sich einzubringen. Eine andere gute Option seien Online-Abstimmungen. Denn für Teamleiter ist es wichtig, dass sich alle beteiligen. Die Isolierung von einzelnen Teammitgliedern wirkt sich häufig negativ auf die Teamleistung aus.

Kommentare