Ranking

Reich und schön: Sie sind die zehn bestbezahlten Supermodels 2018

#10 Doutzen Kroes
1 von 10
#10 Doutzen Kroes
#9 Bella Hadid
2 von 10
#9 Bella Hadid
#8 Joan Smalls
3 von 10
#8 Joan Smalls
#7 Gigi Hadid
4 von 10
#7 Gigi Hadid
#6 Gisele Bündchen
5 von 10
#6 Gisele Bündchen
#5 Cara Delevingne
6 von 10
#5 Cara Delevingne
#4 Chrissy Teigen
7 von 10
#4 Chrissy Teigen
#3 Rosie Huntington-Whiteley
8 von 10
#3 Rosie Huntington-Whiteley
  • schließen

Die Grenze zwischen Models und Influencern verschwimmt. Selbst Chanel und Dior setzen beim Marketing mittlerweile auf Social-Media-Stars. Wie viel verdienen sie wirklich?

Früher wurden Models auf der Straße oder in Castings entdeckt. Sie mussten leidensfähig sein und Arbeitsmoral zeigen, um in der Branche bestehen zu können. Doch der Arbeitsplatz eines Models ist immer weniger der Laufsteg als vielmehr das Social Network "Instagram". Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat die Influencer-Models nach ihrem Gehalt von 2018 miteinander verglichen.

#10 Doutzen Kroes

Seit vielen Jahren zählt die Niederländerin mit ihrer Vielseitigkeit zu den Spitzenverdienerinnen ihrer Branche. Bislang war sie auf mehr als 40 Vogue-Titelblättern abgebildet und zeigte Dessous für Victoria's Secret. 2017 spielte sie eine kleine Nebenrolle in Patty Jenkins' Blockbuster "Wonder Woman". Ihr Jahreseinkommen wird auf acht Millionen Dollar (7,2 Millionen Euro) geschätzt.

#9 Bella Hadid

Schon ihre Mutter Yolanda Hadid war Model, also kamen Bella und ihre Schwester Gigi (siehe #7) schon früh mit der Modelbranche in Berührung. Bella verdiente 8,5 Millionen Dollar (7,7 Millionen Euro) in 2018 - zwei Millionen mehr als noch 2017.

Lesen Sie auch: Das sind die beliebtesten Manager Deutschlands 2019.

#8 Joan Smalls

Die US-Amerikanerin wurde in Puerto Rico geboren und ist als ehemaliger Victoria's Secret-Engel für ihre Präsenz auf dem Laufsteg berühmt. Genau wie Bella Hadid (siehe #9) kam sie 2018 auf 8,5 Millionen Dollar (7,7 Millionen Euro) Verdienst.

#7 Gigi Hadid

Sie ist eher ein Instagram- als Laufsteg-Star. Kritiker sind der Meinung, sie hätte es niemals zum Runway-Model geschafft. Trotz ihren 40 Millionen Followern konnte sie ihr Gehalt von 9,5 Millionen Dollar (8,9 Millionen Euro) von 2017 nicht ausbauen und rutschte in diesem Ranking um zwei Plätze ab.

Ebenfalls interessant: Das sind die zehn bestbezahlten Berufe Deutschlands 2019.

#6 Gisele Bündchen

2016 war sie noch auf Platz 1 dieses Rankings - doch selbst nach ihrer Hochphase lässt die Brasilianerin mit zehn Millionen Dollar (neun Millionen Euro) 2018 noch immer viele ihrer Kolleginnen hinter sich.

#5 Cara Delevingne

Auch ihr Verdienst wird auf zehn Millionen Dollar (neun Millionen Euro) geschätzt. Mit ihren ungewohnt buschigen Augenbrauen erregte die Britin zu Beginn ihrer Karriere für Aufsehen. Karl Lagerfeld setzte jahrelang auf sie. Auch in einigen Kinofilmen war sie schon zu sehen, zum Beispiel in David Ayer's "Suicide Squad" von 2016.

Lesen Sie auch: Das sind die beliebtesten Familien-Unternehmen Deutschlands.

Video: Unfassbar erfolgreich

#4 Chrissy Teigen

Außer Supermodel ist die US-Amerikanerin auch noch eine kluge Geschäftsfrau. Teigen moderiert TV-Sendungen, launcht Make-up-Kooperationen und veröffentlicht Kochbücher. Außerdem twittert sie gegen US-Präsidenten Donald Trump. Letztes Jahr kam sie auf ein Gehalt von 11,5 Millionen Dollar (10,4 Millionen Euro).

#3 Rosie Huntington-Whiteley

Mit über 30 Jahren ist das ehemalige Victoria's-Secret-Model immer noch groß im Geschäft. Die Engländerin postet regelmäßig Fotos auf Instagram mit ihrem Mann, Schauspieler Jason Statham und dem gemeinsamen Kind. Auch sie verdiente geschätzte 11,5 Millionen Dollar (10,4 Millionen Euro) im vergangenen Jahr.

Ebenfalls interessant: Die Top- und Flop-Berufe in Deutschland 2019 - Wo verdienen Sie am meisten?

#2 Karlie Kloss

Die 20-jährige Amerikanerin ist schon seit 2006 im Geschäft und trotzdem studierte Computerprogrammiererin. Mit ihrem Projekt "Kode with Klossy" unterstützt sie junge Frauen, die in die Software-Branche einsteigen wollen. Sie ist zwar mit dem Bruder von Donald Trumps Schwiegersohn verheiratet: Joshua Kushner, unterstützte jedoch im Wahlkampf Hillary Clinton. Das höchste Jahresgehalt ihrer Karriere verdiente sie 2018: 13 Millionen Dollar (11,7 Millionen Euro).

#1 Kendall Jenner

Und auf Platz 1 unseres Rankings ist die Influencerin Kendall Jenner. Mehr als 100 Millionen Follower sehen regelmäßig die Posts der Halbschwester von Kim Kardashian. Das Wirtschaftsmagazin Forbes schätzte ihren Jahresverdienst in 2018 auf 22,5 Millionen Dollar (20,3 Millionen Euro).

Lesen Sie auch: Diese acht Berufe liegen 2019 voll im Trend - ist Ihrer auch dabei?

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

vro

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zurück zur Übersicht: Karriere

Kommentare