Auf der Suche nach dem Lärm

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Wegen dumpf dröhender Musik gingen bei der Polizei zahlreiche Anrufe ein. Als sich die Beamten auf die Suche machten, erlebten sie eine Überraschung:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gingen von Bürgern aus Bad Aibling und Kolbermoor bei der Polizei zahlreiche Anrufe wegen dumpf dröhnender Musik ein. Polizeistreifen der Polizei Bad Aibling versuchten den Verursacher in den Stadtgebieten ausfindig zu machen und staunten letztlich nicht schlecht, dass die Musik von einer Party aus Dettendorf stammte und sich der Schall aufgrund der Witterung etwa fünf Kilometer weit in Richtung Bad Aibling und Kolbermoor übertrug, wo die Bässe noch deutlich zu hören waren.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser