Bobbycars als Transporter: Kids klauen Baumaterial

Höchstadt/Nürnberg - Sie wollten eine Burg bauen, also musste Baumaterial her: Auf den Anhängern ihrer Bobbycars haben fünf Kindergartenkinder die Pflastersteine einer Nachbarin abtransportiert.

Die 47-Jährige aus Höchstadt/Aisch (Kreis Erlangen) wähnte Diebe am Werk, als sie am Montag den Verlust von etwa einem Quadratmeter Steinen bemerkte, die in der Garageneinfahrt verlegt werden sollten. Die herbeigerufenen Ermittler fanden nach eigenen Angaben vom Dienstag "auffällige Fahrzeugspuren", die sie zu dem "Bautrupp" führten. Die vier und fünf Jahre alten Kinder hatten zu diesem Zeitpunkt bereits ganze Arbeit geleistet - die Burg stand.

dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser