Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

40 kaputte Geldautomaten spucken Kohle aus

+
Australische Dollar-Münzen: 40 Maschinen der Commonwealth Bank zahlten am Dienstag mehr aus, als die Kunden eigentlich pro Tag abheben dürfen - und oft auch mehr, als auf ihren Konten war.

Sydney - Defekte Geldautomaten haben hunderte Australier vom großen Geld träumen lassen. 40 Maschinen der Commonwealth Bank zahlten mehr aus, als die Kunden eigentlich pro Tag abheben dürfen - und oft auch mehr, als auf ihren Konten war.

In der Hoffnung auf einen Geldsegen bildeten sich vor den Automaten lange Schlangen. Der Traum vom großen Geld währte aber nicht lange. Sämtliche Transaktionen seien registriert, und wer mehr aus dem Automaten gezogen habe als ihm zustehe, müsse das Geld zurückzahlen, sagte Polizeisprecher Col Dyson. Wer Mittwochmorgen nicht mit dem Geld in seiner Filiale erscheine, riskiere eine Anzeige. Das bestätigte die Bank. “Wir holen uns das Geld wieder“, sagte ein Sprecher.

dpa

Kommentare