Ohne Gebiss: Betrunkener schläft auf Gehweg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Vor dem Schlafen hat der Betrunkene sein Gebiss auf den Gehweg gelegt.

Schönenberg-Kübelberg - Ein Fahrrad als Decke und das Gebiss fein säuberlich neben sich: Ein Betrunkener hat im pfälzischen Schönenberg-Kübelberg offensichtlich einen Gehweg für sein Bett gehalten.

Der 48-Jährige legte sich dort in der Nacht zum Freitag zum Schlafen nieder, wie die Polizei mitteilte. Mit seinem Fahrrad deckte er sich zu und nahm dann auch sein Gebiss heraus. Polizisten weckten den Mann auf. Der wollte daraufhin auf sein Rad steigen. Angesichts seines Rausches brachten ihn die Beamten aber lieber nach Hause.

dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser