Teenager streiten mit Arbeitslosen um Sommer-Jobs

+
Ein bisschen Extra-Geld: Ferienjobs sind auch bei uns begehrt

Jackson - Harte Zeiten in USA: Im Bundesstaat New Jersey müssen sich jetzt Arbeitslose mit Jugendlichen um Aushilfsjobs streiten!

Es geht ums Regale auffüllen im Gemischtwarenladen oder ums Servieren in einer Eisdiele - klassische Sommerjobs für chüler und Studenten also.

Die Wirtschaftskrise hat hier aber zu einem unerwarteten Verdrängungskampf geführt: Weil derzeit auch viele  Erwachsene Arbeit brauchen, ist der Markt für solche Jobs enger den je.

Die Rate der arbeitssuchen Jugendlichen, die ihre Sommerjobs für das Bezahlen von Autoversicherungen oder Collegegebühren brauchen, ist auf enem Höchststand seit 1992.

Mehr zum Thema lesen Sie bei USAtoday.

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser