Hier "parkt" ein Auto in einer Baugrube

+

Rosenheim - Ein etwas seltsamer Zwischenfall hat sich am Vormittag in der Isarstraße ereignet: Dort fuhr ein älterer Herr beim Ausparken rückwärts in eine Baugrube.

Wie von vor Ort gemeldet wurde, passierte der Zwischenfall am Mittwoch, 31. Oktober, gegen 11 Uhr in der Isarstraße in Rosenheim an einer dort befindlichen Baustelle.

Auto landet in Baugrube

Ein Rentner wollte offenbar rückwärts ausparken, fuhr dann zu stark an und landete mit seinem Wagen in der Grube. Er konnte jedoch unverletzt von Feuerwehr und Rettungsdienst gerettet werden.

redro24

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser